Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

Lens Flares und Explosionen

Wenn Michael Bay & JJ Abrams Seinfeld machen würden

01.10.15 18:30
Alte SerienSeinfeld
Spoilerfrei
Maik
01.10.15

Super-ultra-seinfeld

Bei Seinfeld gab es den einen oder anderen Gag-Knaller – Platz für Explosionen blieb jedoch wenig. Das war früher in etwa das Gegenteil von heutigen Michael Bay-Filmen. Grund genug für AncientReality das Format ins heutige Kino-Effekt-ADHS-Zeitalter zu bringen. Setzt die Lens Flare-Sonnenbrillen auf und schluckt euren Musikgeschmack runter – die nächste Fahrt geht Rückwärts im Niveau!

„What if Seinfeld would be made today?“

via: niceblog

2 Kommentare

  • Wow, die Macher dieses Videos haben bestimt gaaaaaaanz lange an dieser Idee gesessen. Bays Filme haben Explosionen und Abrams hat in genau 2 Filmen übermäßig starken Lensflare benutzt. Das ist Satire auf Weltniveau!

    Freut euch auf: „Zack Snyders Seinfeld in Zeitlupe“, „Joel & Ethan Coens Seinfeld, in dem einfache Pläne so richtig schiefgehen“, „Tim Burtons Gothic Seinfeld mit Johnny Depp“, „Quentin Tarantinos Seinfeld, das aus allen möglichen obskuren Eurotrash Filmen zusammengeklaut ist“, „Paul Greengrass völlig verwackeltes Seinfeld“, „Robert Rodriguez komplett vor einem Green Screen gedrehtes Seinfeld mit Danny Trejo“, „John Woos zweihändige Schießereien im Taubenschwarm Seinfeld“, „Martin Scorceses Mafia epos Seinfeld mit Leonardo DiCaprio und/oder Robert DeNiro“, etc…

    • Dass das eher eine Schnapsidee denn durchdachte Feuilleton-Parodie war, dürfte klar sein. ;) Aber ich freue mich bereits dennoch auf all deine angekündigten Umsetzungen! :)


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Spoilerfrei
Beitrag teilen: