Tote Mädchen lügen nicht

13 Reasons Why: Teaser Trailer und Startdatum

SPOILER !!
Kira
29.01.17

Netflix bringt am 31. März mal wieder eine Original-Series an den Start: 13 Reasons why basiert auf dem gleichnamigen Jugendroman von Jay Asher und trägt im Deutschen den wieder mal etwas bescheidenen Titel Tote Mädchen lügen nicht. Darin erhält der schüchterne Clay (Dylan Minnette) eines Tages 13 Kassetten per Post, die sein heimlicher Schwarm und Mitschülerin Hannah (Katherine Langford) kurz vor ihrem Selbstmord aufgenommen hat. Diese sollen verdeutlichen, warum 13 Menschen aus ihrem Umfeld an ihrer Entscheidung, sich das Leben zu nehmen, beteiligt waren. Clays Aufgabe? Diese Kassetten an die „Schuldigen“ weiterreichen – und die Geschichte dahinter aufdecken.

Nach und nach setzt sich für den Zuschauer ein Bild von Hannah zusammen.

„If you wanna know the truth, just press play.“

13 Reasons why umfasst passende 13 Episoden, einige davon entstanden unter der Regie von Oscar-Preisträger Tom McCarthy (Spotlight). Kate Walsh, die wir aus Serien wie Grey`s Anatomy und Private Practice kennen, tritt als Darstellerin auf. Und Sängerin Selena Gomez (???) ist u.a. neben ihrer Mutter ausführende Produzentin.

Dies ist das offizielle (deutsche) Plakat zur Serie.

Kommentiere



    Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.