Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Nur der aktuelle Film fehlt noch...

Alle Filme der Spider-Man- und Venom-Filmreihe kommen zu Disney+

Mini-Spoiler
24. Juni 2022, 10:50 Uhr
Mini-Spoiler
Michael
24.06.22

Marvel-Fans mit Disney+ mussten lange darauf warten, dass die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft zu ihnen nach Hause kommt – der Deal zwischen Marvel und Sony bzgl. der Rechte an den Figuren Spider-Man und Venom macht’s möglich. Nächste Woche ist es aber endlich soweit: 7 Spider-Man-Filme und „Venom (2018)“ kommen im Juli zum Streamingdienst. „Venom (2018)“ und die ersten Spider-Man-Filme „The Amazing Spider-Man (2012)” und „The Amazing Spider-Man 2 (2014)” werden den Abonnent:innen ab dem 1. Juli 2022 zur Verfügung gestellt. Die neuen „Spider-Man“-Filme folgen am 8. Juli 2022. Ich freue mich vor allem auf „Spider-Man: A New Universe“ – der animierte Film macht wirklich richtig Spaß und zeigt nochmal eine ganz neue „Spider-Man“-Seite – eine klare Empfehlung für die eigene Watchlist!

Spider-Man und Venom: Diese Marvel-Filme von Sony kommen zu Disney+

Wann startet was konkret? Die Liste der Sony Pictures Filme und die Starttermine für Disney+ in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein kommen hier auf einen Blick.

The Amazing Spider-Man (2012) – ab 1. Juli 2022

Als sein Alter Ego Spider-Man bewältigt der Teenager Peter Parker sein Highschool-Leben wie auch erstaunliche übermenschliche Herausforderungen.

The Amazing Spider-Man 2 (2014) – ab 1. Juli 2022

Es ist toll, Spider-Man zu sein, aber es hat auch seinen Preis: Nur Spider-Man kann seine New Yorker Mitbürger vor den furchtbaren Schurken schützen, die die Stadt bedrohen. Mit dem Auftauchen von Electro muss sich Peter einem Feind stellen, der weitaus mächtiger ist als er. Und als sein alter Freund Harry Osborn zurückkehrt, wird Peter klar, dass alle seine Feinde eines gemeinsam haben: OsCorp

Venom (2018) – ab 1. Juli 2022

Die Geschichte von Marvels rätselhaftesten, komplexesten und härtesten Charakter – Venom! Eddie Brock (Tom Hardy) ist ein gebrochener Mann, nachdem er alles verloren hat, einschließlich seines Jobs und seiner Verlobten. Gerade als sein Leben am Tiefpunkt angelangt ist, wird er Wirt eines außerirdischen Symbionten, der ihm außergewöhnliche Superkräfte verleiht – und ihn in Venom verwandelt. Werden diese Kräfte des neuen tödlichen Beschützers ausreichen, um große, böse Mächte zu besiegen, insbesondere den weitaus stärkeren und besser ausgerüsteten Symbiontenrivalen Riot?

Spider-Man (2002) – ab 8. Juli 2022

Nachdem der Teenager Peter Parker versehentlich von einer radioaktiven Spinne gebissen wurde, verwandelt er sich von einem ganz normalen Teenager in einen außergewöhnlichen Superhelden. Als sein geliebter Onkel bei einem Raubüberfall brutal ermordet wird, schwört der junge Peter, seine Kräfte zu nutzen, um den Tod seines Onkels zu rächen. Er nennt sich selbst „Spider-Man“ und macht sich daran, die Straßen vom Verbrechen zu befreien, was ihn in Konflikt mit dem bösartigen Superschurken Grüner Kobold bringt.

Spider-Man 2 (2004) – ab 8. Juli 2022

In „Spider-Man 2″ kehrt Tobey Maguire als der freundliche Peter Parker zurück, der mit seinem Doppelleben als College-Student und übermenschlichem Verbrechensbekämpfer zu kämpfen hat. Peters Leben wird noch komplizierter, als er es mit einem neuen Feind zu tun bekommt, dem brillanten Otto Octavius, der als der wahnsinnige und mit mehreren Tentakeln ausgestattete Doc Ock wiedergeboren wurde. Als Doc Ock MJ entführt, muss sich Spider-Man wieder in ein neues, nie dagewesenes Abenteuer aufschwingen.

Spider-Man 3 (2007) – ab 8. Juli 2022

Peter Parker ist endlich mit dem Mädchen seiner Träume, mit Mary Jane Watson vereint, und New York City befindet sich im Spider-Man-Rausch! Doch als ein seltsamer außerirdischer Symbiont Spider-Mans Anzug schwarz färbt, kommen seine dunkelsten Dämonen zum Vorschein und verändern Spider-Man – innerlich wie auch äußerlich. Spider-Man kämpft den Kampf seines Lebens gegen gleich mehrere todbringende Gegner: Den tödlichen Sandmann, Venom und den Neuen Kobold – sowie gegen den Feind in sich selbst.

Spider-Man: Homecoming (2017) – ab 8. Juli 2022

Der junge Peter Parker/Spider-Man beginnt, sich mit seiner neu gefundenen Identität als Netze-schwingender Superheld zurechtzufinden. Peter kehrt nach Hause zurück, wo er mit seiner Tante May und unter dem wachsamen Auge seines neuen Mentors Tony Stark lebt. Peter versucht, in seinen normalen Alltag zurückzukommen, aber als The Vulture als neuer Bösewicht auftaucht, gerät alles, was Peter im Leben wichtig ist, in große Gefahr.

Spider-Man: A New Universe (2018) – ab 8. Juli 2022

Phil Lord und Christopher Miller, die kreativen Köpfe hinter „The Lego Movie“ und „21 Jump Street“, bringen ihre einzigartigen Fähigkeiten in eine neue Vision eines anderen Spider-Man-Universums ein – mit seinem bahnbrechenden visuellen Stil ist der Film der erste seiner Art. Spider-Man: A New Universe bringt den Teenager Miles Morales aus Brooklyn in die grenzenlosen Möglichkeiten des Spider-Verse, in dem mehr als nur einer die Maske tragen kann.

Spider-Man: Ho Way Home (2021)

Fehlt eigentlich nur noch der aktuelle Titel, der auch alle Spider-Man-Darsteller vereint. Der ist am 12. April 2022 auf DVD und Blu-Ray erschienen – und bislang gibt’s noch keine Info, wann dieser Film bei Disney+ verfügbar sein wird.

UPDATE: Ab 15. Juli 2022 gibt’s den Film zunächst einmal nur bei Sky und WOW, ebenso ist erst einmal nur dort „Venom: Let there be Carnage“ verfügbar – mehr dazu hier.

Bilder: Sony

4 Kommentare

  • Hi. Das hört sich doch spitze an! Aber warum steht in dem Artikel, dass der Autor sich auf den oder den Film freut? Also auch mit „ich freue mich auf…“? Welchen Mehrwert hat ein Leser von dieser Aussage? Ich freue mich auf ein leckeres Eis gleich, hoffe das ist euch allen wichtig :)

    • Ziemlich unduchdachter Einwand, oder!?
      Welchen Mehrwert soll dein „Das hört sich doch spitze an!“ für uns andere dann bitte haben?
      Warum darfst du Freude (oder Ironie?!) in deinem Kommentar zum Ausdruck bringen, der Verfasser in seinem Kommentar zu Disney+ aber nicht?
      Sehr „weird“.

      • Das „fehlt nur noch…“ verstehe ich nicht. Es fehlen auch „Far from Home“ und „Venom 2“.

    • Sascha, ich hoffe, das Eis war gut. :-)



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 
 

MEISTGESEHEN

Review: Better Call Saul S06E12 - "Waterworks"
„American Horror Story: Double Feature": Staffel 10 kommt im August 2022 zu Disney+
Die Bestie von Bayonne: Alle Infos zur Mini-Serie in ZDF und ZDFmediathek
Review: Ich bin Groot – Kurzfilme
Disney+-Preise steigen: Teurer Premium-Account oder günstiges Abo mit Werbung
 
 

  • Yes, all men must die. But we are not men. Daenerys Targaryen (Game of Thrones)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!