Willst du mitmachen?

Du magst Serien? Wir suchen Autoren für unseren Blog seriesly AWESOME!

03.11.19 08:25
seriesly AWESOME
Spoilerfrei
Maik
03.11.19

Na, Lust, über Serien und Fernsehen zu schreiben? Dann bist du hier genau richtig! Gerne würden wir bei seriesly AWESOME noch viel mehr tolle Dinge zeigen und meinungsstarke Inhalte erstellen, aber wie es nun mal ist, fehlen Zeit und Leute. Da wurden Kinder geboren, Hochzeiten geplant, neue Jobs angetreten oder Hobbies für sich entdeckt – entsprechend suchen wir nach neuen Mitbloggern, die unsere Leidenschaft für tolles Fernsehen teilen. Vielleicht suchen wir ja genau dich?!

Dass du mit Netflix und Co. etwas anfangen kannst, sollte klar sein. Immerhin befindest du dich ja gerade auf einem Serien-Blog – oder in einer Streaming-Info-App. Denn wir suchen gemeinsam mit WhatsOnFlix? nach neuen Team-Mitgliedern. Wie ihr vielleicht wisst befüllen wir den Redaktions-Bereich der Netflix-Programmhelfer-App stetig mit Inhalten, die sich um die Streaming-Plattform drehen. Wenn du also mit deinen Texten hunderte bis tausende Leute über sAWE.tv, WhatsOnFlix? und weiteren Verbreitungs-Wegen erreichen möchtest – melde dich!

(Unsere Goodies und Anforderungen haben sich seit dem letzten Mal nicht wirklich verändert, aber der Vollständigkeit halber nochmal in Kürze:)

Als AWESOMERiN bekommst du…

Aufmerksamkeit. sAWE.tv gibt es seit sechseinhalb Jahren, wir haben eine solide Leserschafts-Basis und einen starken Stand bei Google, wo wir auch in den „News“ aufgenommen sind (Mediadaten). Deine Texte werden also gesehen und gelesen. Über 15.000 Fans auf Facebook und weitere Social-Media-Kanäle bieten nicht nur weitere Reichweite sondern auch Raum zum Spielen.

Platz zum Ausprobieren. Vielleicht wolltest du schon immer mal bloggen, weißt aber nicht, wie das geht? Vielleicht wolltest du schon einmal Texte ausprobieren, aber hattest Angst, dass die eh keiner liest? Bei uns kannst du dich voll einbringen, deine eigenen Ideen verwirklichen und sAWE.tv eben auch zu DEINEM Blog werden lassen und ihn mitgestalten. Wir arbeiten als Team zusammen, aber jeder kann seine/ihre Leidenschaft ausleben.

viel Spaß. Sei es beim Schreiben selbst, bei Kommentar-Gesprächen mit LeserInnen, bei Teamtreffen, bei Presse-Veranstaltungen (z.B. Premieren, Interviews mit Schauspielern, etc.), beim Anschauen von Vorab-Screenern neuer Serien(-Episoden) oder beim Aufnehmen von Podcasts – wir haben neben der Arbeit, die das Bloggen auch mal sein kann, vor allem ganz viel Spaß bei der Sache!

(so gut wie) kein Geld. sAWE.tv wird größtenteils als Hobby-Projekt geführt. Ja, wir erhalten hier und da mal Einnahmen aus Kooperation oder Werbung, aber das ist überschaubar. Davon gehen immer mal kleine Anteile an die Autoren, die bei der Umsetzung helfen oder es wird ein Essen oder die gemeinsame Unterkunft beim nächsten Teamtreffen damit gezahlt, wirkliches Gehalt zahlen wir nicht. Dafür gibt es die ersten Punkte dieser Auflistung als erstrebenswerte Gegenleistungen.

Wir hätten gerne von dir…

Zeit. Gerade weil wir im Team dieses Jahr erheblich unter Zeiteinbußen zu leiden haben, suchen wir nach Leuten, die Lust darauf haben, richtig im Projekt „seriesly AWESOME“ aufzugehen. Das Bloggen soll dein Hobby werden, dem du gerne deine Freizeit widmest, weil du Spaß daran hast. Natürlich wirst du einen richtigen Job und ein Privatleben haben, das den Großteil deiner Zeit beansprucht – sAWE.tv ist keine Vollzeitstelle – aber es ist eben nicht mit einer Stunde im Monat oder so getan.

Beiträge. Überraschung, Blogger sollten bloggen können. Das bedeutet zum einen, dass du der deutschen Schriftsprache mächtig bist (und bestenfalls auch etwas Englisch verstehst). Zum anderen geht es um die Menge. Du musst keine fünf Texte am Tag schreiben, aber es sollte wöchentlich Beiträge von dir online gehen (muss nicht immer ein Roman sein…). Vorrangig soll es dabei um Serien gehen, aber auch das Feld „Fernsehen“ generell (also TV-Shows, etc.) oder auch Filme mit seriellem Bezug sind denkbar.

Motivation. Hier und da mal einen Text runterschrubben ist okay, wir hätten aber gerne, dass du dich auch abseits dessen einbringst. In regelmäßigen Team-Telkos besprechen wir aktuelle Themen rund um den Blog, jede/r kann eigene Format-Ideen erdenken, bei Social herumspielen und versuchen, seriesly AWESOME noch besser und bekannter zu machen. Vielleicht wird dieser Blog ja neben Serien selbst zu deiner großen nächsten Leidenschaft!

Wir freuen uns auf deine Nachricht!

Du liest noch immer? Du hast Lust, bei uns mitzumachen? Dann schreib uns doch einfach! Entweder direkt über das hier im Blog-Beitrag integrierte Kontaktformular oder einfach per Mail an redaktion(ät)serieslyAWESOME(punkt)tv. Am besten schreibst du ein bisschen was über dich, damit wir wissen, mit wem wir es zu tun haben. Also wer bist du, wie glaubst du, dich bei sAWE.tv mit einbringen zu können? Wir freuen uns auf dich!

Artikelbild: Kaitlyn Baker

3 Kommentare

  • hullo,
    vlt ueberlegt ihr pflichtpraktika (unentgeltlich) fuer z.b. medienwissenschaftsstudierende anzubieten.
    das koennt ihr bei den lehrstuehlen der versch. unis die den studiengang haben veroeffentlichen lassen.
    wer sich da meldet hat nach drei oder sechs monaten praktikum evtl. auch lust zu bleiben und ihr habt genug zeit zum beschnuppern.
    vg

    • Danke für den Vorschlag, der an sich auch super ist, bzw. wir so etwas gerne anbieten würden. Ich fürchte jedoch, dass die Akzeptanz an Unis als geltendes Pflichtpraktikum bei uns nicht gegeben sein dürfte, da wir kein klassisches Unternehmen sind. :/

  • Anonymous

    einfach mal probieren ;)
    studentenradios werden z. b. auch akzeptiert.



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.