Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

Die schönste Zeit des Jahres

Durch die Woche mit … Fabio (51/17)

Spoilerfrei
Fabio
18.12.17

Die Weihnachtskarten sind verschickt, die Geschenke gekauft, die Betriebsfeier überstanden … das Fest kann kommen. Zumindest sollte es so sein. Ich habe, mit Ausnahme von ein paar Kleinigkeiten, das meiste tatsächlich schon erledigt. Und während ich die letzten Geschenke einpacke, lasse ich gerne die ein und andere Serie laufen.

Montag, 18.12.2017

Winterzeit ist Serienzeit und kurz vor Weihnachten wird es nochmal actionreich. Ich sehe mir heute Jean-Claude Van Johnson (Amazon Prime, S1) an. Die Action-Komödie ging vergangene Woche online. Action-Star Jean-Claude Van Damme spielt darin sich selbst, allerdings ist seine Schauspiel-Identität nur eine Tarnung, denn in Wahrheit ist er als Spion Van Johnson auf geheimer Mission. Die Pilotfolge fand ich stark, jetzt bin ich gespannt, wie es weitergeht.

Dienstag, 19.12.2017

Der Dienstag bildet nach Montag wohl das Schlusslicht beliebter Wochentage, umso besser ist es, dass es heute heiter und festlich wird.
In The Indian Detective (Netflix, S1) wird ein kanadischer Polizist in einen Mordfall in Mumbai verwickelt. Die vierteilige Mini-Serie soll nicht nur sehr witzig sein, sondern auch ernste Momente bieten.
Wer es lieber etwas festlicher mag, für den lohnt sich ein Blick in die Simpsons (20.15 Uhr, Prosieben, S25F08) In der Folge „White Christmas Blues“ wird die USA kurz vor Heiligabend von einer Hitzewelle heimgesucht. Nur in Springfield gibt es weiße Weihnacht, was unzählige Touristen in die Stadt zieht.

Außerdem hat die deutsche Web-Serie Der Lack ist ab (Amazon Prime, S4) ein neues Zuhause und schildert ab heute neue Alltagsgeschichten aus dem Leben des Paares Tom und Hanna auf Amazon Prime.

Mittwoch, 20.12.2017

Da ich nicht zu den rund 4 Millionen Menschen gehöre, die regelmäßig die Ermittlungen der Rosenheim Cops (20.15 Uhr, ZDF) verfolgen und serientechnisch sonst nicht viel geboten ist, werde ich mir heute Abend das neuste Kapitel der Sternensaga Star Wars: Die letzten Jedi im Kino ansehen.

Donnerstag, 21.12.2017

Wer bislang auf die vierte Staffel Peaky Blinders gewartet hat, der kann ab heute die kriminellen Machenschaften der Familie Shelby in den 1920ern auf Netflix verfolgen. Ich selbst bin leider über die ersten beiden Folgen nicht hinausgekommen, obwohl die Serie richtig gut zu sein scheint.
Ansonsten geht Search Party (21.35 Uhr, TNT Comedy, S2) heute mit fünf Folgen in die zweite Runde. Die Dramedy-Serie schildert das leben der frustrierten New Yorkerin Dory.

Freitag, 22.12.2017

Geschafft. Weihnachten steht kurz vor der Tür. Wer es mag, läutet das Wochenende mit dem Revival der Familien-Sitcom Fuller House (Netflix, S03) ein.

Ich werde mir die dritte und leider schon letzte Staffel der Coming-of-Age-Serie Red Oaks (Amazon Prime, S03) ansehen. Diese ist ab heute auch auf Deutsch verfügbar.

Samstag, 23.12.2017

Am liebsten starte ich mit Cartoons in den Samstag. Wie gut, dass seit kurzem die neue Staffel der großartigen Animationsserie Trolljäger (Netflix, S2) von Star-Regiessur Gulliermo del Toro verfügbar ist. Darin wird ein gewöhnlicher Junge mit Hilfe eines magischen Amuletts zum Verteidiger einer verborgenen Welt voller fantastischer Wesen.

Sonntag, 24.12.2017

Am Sonntag mache ich mich (wie sicherlich viele von euch auch) auf den Weg zu meiner Familie, wo ich das Weihnachtsfest mit deftigen Schlemmereien und einem leuchtenden Christbaum einläute. Vorher schaue ich mir aber noch den Weihnachtsklassiker „Fröhliche Weihnachten“ der Peanuts an. Darin übernimmt Charlie Brown die Regie der Weihnachtsaufführung in der Schule und bekommt den Weihnachtszauber zu spüren.
Die komplette Folge gibt es übrigens auch hier:

Und jetzt alle zusammen: „Weihnachten, du Fest der Feste. Weihnachten, du schöne Zeit …“.

Ein Kommentar

  • „Search Party“ kann ich (entgegen der etwas nichtssagenden Kurzzusammenfassung der Story ;) ) allen ans Herz legen. Gestern lief das Staffelfinale in den USA, wer also kann, sollte die Option der Ausstrahlung auf TNT wahrnehmen (aber S1 vorher anschauen!).


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Spoilerfrei
Beitrag teilen: