Mögen die Spiele auf Quibi beginnen.

Erster Trailer zur Smartphone-Serie „Most Dangerous Game“ mit Liam Hemsworth

Spoilerfrei
Susanne
11.02.20

Es ist schon einige Zeit her, dass ich den Action-Film „Running Man“ aus den 1980ern mit Arnold Schwarzenegger gesehen habe. Ich erinnere mich aber, dass mich das Konzept eines ehemaligen Sträflings, der in einer TV-Game-Show um seine Freiheit kämpft, schon in jungen Jahren fasziniert hat. Der neue Action-Thriller „Most Dangerous Game“ geht einen ähnlichen Weg und erzählt die Geschichte eines todkranken Mannes, der sich auf ein fatales Spiel einlässt, damit für seine Schwangere Frau auch nach seinem Ableben gesorgt ist.

Produziert wird die Serie von der neuen Streamingplattform Quibi, die mit kurzen und knackigen Clips speziell für Smartphone-Nutzer wirbt. Alle Serienfolgen sollen demnach nur eine Länge von 4 bis 10 Minuten haben und sind damit perfekt für eine kurze Fahrt in der U-Bahn oder die Kaffeepause geeignet. Für eines ihrer ersten Serienprojekte konnte sie immerhin Hochkaräter wie Liam Hemsworth und Christoph Waltz gewinnen. Hinter der Kamera wirken Nick Santora („Prison Break“) und Phil Abraham („Mad Men“) mit. Kein schlechter Cast für ein ambitioniertes Projekt. Quibi wird am 6. April in den USA an den Start gehen. Ein deutscher Starttermin steht allerdings noch nicht fest. Was haltet ihr von der Serie und dem Format? Lasst gerne einen Kommentar da.

via: geektyrant

Kommentiere



    Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.