Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

Das Vermächtnis

Jupiter’s Legacy: Imposanter Trailer zur Comicadaption

Spoilerfrei
Fabio
07.04.21

Jupiter's Legacy

Nachdem Netflix seine Comicadaption „Jupiter’s Legacy“ bereits mit einem Teaser und einer kurzen Vorschau angekündigt hat, bekommen wir nun, ein Monat vor offiziellem Serienstart, einen ersten langen Trailer zu Gesicht – und der hat es in sich. Eindrucksvolle Superhelden und -heldinnen in bunten Kostümen in Action wechseln sich hier mir eindringlichen Bildern einer dysfunktionalen Familie ab. Und darum geht’s: Nach knapp 100 Jahren im Einsatz für das Gute, ist es für die alteingesessenen Held:innen an der Zeit ihr Vermächtnis an ihre Kinder weiterzugeben. Allerdings haben es die jungen Nachwuchshero:innen nicht ganz so einfach in die Fußstapfen der Eltern zu treten.

Wer lieber im Original schaut, der findet hier auch den englischsprachigen Trailer.

„Die Welt verändert sich, also müssen wir uns wohl anpassen.“

Der erste Eindruck scheint noch so, als würden sich die Macher an genreübliche Formaten wie „The Boys“ oder „Justice League“ orientieren. Ich vertraue aber ganz auf die Schreibfertigkeiten von Mark Millar, der auch schon die Comicvorlage verfasst hat. Millar zählt mit seinen Comics, darunter „Kick Ass“ und Marvels „Civil War“, zu den populärsten Comicautoren unserer Zeit. Auch das Postermotiv, dass ergänzend zum Trailer veröffentlicht wurde, kann sich sehen lassen.

Jupiter's Legacy Key Art

„Jupiter’s Legacy“ ist ab dem 7. Mai auf Netflix verfügbar.

Bilder: Netflix

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Spoilerfrei
Beitrag teilen: