Am 16. April

Sir Anthony Hopkins ist in Sonderfolge von „Mythic Quest“ zu Gast

Mini-Spoiler
Maik
07.04.21

Das ist mal eine Überraschung – nach der Quarantäne-Sonderfolge wird es noch eine weitere Episode außerhalb der eigentlichen Staffel(n) von „Mythic Quest“ geben. „Everlight“ heißt das halbstündige Special, das ab 16. April auf Apple TV+ zu sehen sein wird und offiziell noch der ersten Staffel, also „Mythic Quest: Raven’s Banquet“, zugehörig ist. Dabei wird es um die Rückkehr ins Büro nach einer etwas längeren Home-Office-Dauer gehen. Und als wäre dieser realitätsnahe Aspekt nicht bereits reizvoll genug, wird niemand Geringeres als Sir Anthony Hopkins als Gaststar auftreten! Zu sehen sein wird er aber wohl nicht, wenn ich die Pressemeldung richtig gedeutet habe, aber auf seine Stimme können wir uns freuen.

Kurz darauf wird es aber dann auch richtig weiter gehen. Staffel 2 von „Mythic Quest“ wird in exakt einem Monat, am Freitag, dem 7. Mai 2021, auf Apple TV+ starten. Hier der offizielle Teaser-Trailer dazu, der mit dem Staffel-typischen Beititel noch hinterm Berg hält:

„In der zweiten Staffel von ‚Mythic Quest‘ sind alle wieder im Büro (naja, fast alle) und versuchen, auf dem Erfolg des Videospiels Raven’s Banquet aufzubauen, indem sie eine epische Erweiterung auf den Markt bringen. Doch Ian (Rob McElhenney) und die neu beförderte Co-Kreativdirektorin Poppy (Charlotte Nicdao) sind uneins über die neue Richtung des Spiels. Währenddessen bewältigt C.W. (F. Murray Abraham) ein paar Probleme aus seiner Vergangenheit, die Tester (Ashly Burch und Imani Hakim) testen auch die Grenzen einer Büro-Romanze aus und David (David Hornsby) verliert eine weitere Frau in seinem Leben, als Jo (Jessie Ennis) ihn verlässt, um Brad (Danny Pudi) zu assistieren. Zur Besetzung zählen außerdem Naomi Ekperigin, Caitlin McGee, Humphrey Ker, Chris Naoki Lee und Jonathan Wiggs.“

Wer nochmal die erste Staffel Revue passieren lassen möchte, kann sich ja nochmal mein Staffelreview dazu anschauen. Und so ein Rewatch wäre ja eigentlich auch keine schlechte Idee…

Bild: Apple TV+

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.