Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Peloton zeigt sich kreativ

Kolumne: Mr. Big lebt!

ACHTUNG: SPOILER !!
15. Dezember 2021, 11:58 Uhr
SPOILER !!
Michael
15.12.21

Das war ein Schock für alle „Sex and the City“-Fans, die sich mit dem Auftakt der Nachfolgeserie „And Just Like That“ einen schönen Abend machen wollten: Denn gleich zum Start des Sequels mussten die Fans einen Verlust einer Hauptfigur verkraften. Und die Art und Weise, wie diese Figur starb, brachte dann einen echten Gewinner der Corona-Pandemie in Bedrängnis. Was dieser aber dann doch noch charmant ausnutzte und dafür sorgte, dass das Unternehmen positiv im Gespräch bleibt.

Aber der Reihe nach: Fans der beiden Serien waren schockiert, als Mr. Big, Ehemann von Hauptfigur Carrie Bradshaw (Sarah Jessica Parker), in der Serie stirbt – ausgerechnet beim Training auf dem Peloton. Das brachte die Fans auf die Barrikaden – und die Führungsebene von Peloton an den Rand eines Nervenzusammenbruchs. Mehr negative Publicity geht kaum, als bei der Rückkehr einer Klassiker-Serie vor einem Millionenpublikum das eigene Produkt im Rampenlicht zu sehen, derweil eine Hauptfigur darauf (und daneben) stirbt. Das Product Placement sei nicht abgesprochen gewesen, von der Präsenz des Peloton habe man nichts gewusst.

Eiligst versuchte man bei Peloton, mittels PR-Arbeit dagegen zu arbeiten: Mr. Big hätte einen Lebensstil geführt, den viele als extravagant bezeichnen würden – mit Cocktails, Zigarren und großen Steaks – und sei ernsthaft gefährdet gewesen, da er in der Serie ja schonmal Herzprobeme hatte, versucht Suzanne Steinbaum, Präventivkardiologin und Mitglied des Peloton’s Health und Wellness-Beirats, in einer Stellungnahme zu beschwichtigen. Es seien wohl eher diese Lebensgewohnheiten und unter Umständen auch seine familiäre Vorbelastung, die eher als Ursache für seinen Tod gesehen werden könnten, hieß es weiter. Und, in schönstem PR-Sprech: Das Fahren mit dem Peloton Bike könnte vielmehr dazu beigetragen haben, den Infarkt hinauszuzögern.

Zum Glück beließ es Peloton nicht bei dieser hektischen Reaktion, sondern steuerte kreativ dagegen. Man engagierte Hollywood-Star Ryan Reynolds und dessen Firma Maximum Effort, um einen Werbespot zu kreieren – mit Mr. Big-Darsteller Chris Noth und Peloton-Trainerin Allegra, die Mr. Big in der Serie wohl zuletzt gesehen haben muss auf seinem Peloton-Display. Die beiden liegen auf der Coach vor dem weihnachtlichen Kamin, und Chris Noth schlägt vor, nochmal eine Runde auf dem Bike zu drehen. Dann hört man Ryan Reynolds aus dem Off, der angibt, dass Radfahren das Herz stärkt und am Schluss hinzufügt: „Er lebt!“

Die Serie selbst wird in dem Spot nicht thematisiert, aber es gelingt Peloton auf charmante Art, das PR-Desaster wenigstens ein wenig auszumerzen. Und die Fans sind vermutlich schon gespannt, was in der nächsten Folge von „And Just Like That“ auf sie wartet.

Bilder: HBO

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

American Horror Story: NYC - Alle Infos und Startdatum zu Staffel 11
7 vs. Wild: Teilnehmende und Starttermin der Staffel 2
Review: The Old Man S01E01 - I (Serienstart)
Netflix verliert auch alle 10 Staffeln von "American Horror Story"
RTL+: Neue Serien, Reality-Shows und Filme im Oktober 2022
 
 

  • If you are indeed that knight, you’re either a deserter or a ghost. If not dead then, then dead now. Baron Ventris (The Bastard Executioner)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!