Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

Klingt original

„Lucifer“-Synchronsprecher Manou Lubowski liest animierte Fan-Fiction

Spoilerfrei
Maik
31.05.21

Gestern erst hat Fabio euch ein Video zur Serie „Lucifer“ gezeigt, das die Comic-Vorlage der TV-Adaption gegenüberstellt, jetzt geht es von der Realserie zu animierter Fan-Fiction. Also zu Inhalten, die Fans der Geschichte sich ausgedacht haben, innerhalb des gleichen erzählerischen Universums spielen, aber über die bislang bekannten Inhalte hinaus gehen, den Stoff forterzählen sollen. Meist bleibt Fan-Fiction genau das – Fiktion. Von Fans und für Fans, offiziell wird da eher selten bis nie etwas aufgegriffen (zumindest nicht offiziell, hier und da dürfte sich schon manch Drehbuchautor:in Inspiration einholen, würde ich meinen…).

Amazon Prime Video lässt aber ein Stück Fan-Fiction Realität werden! Also, zumindest klingt sie offiziell, denn niemand Geringeres als Manou Lubowski, die deutsche Stimme von Lucifer höchstpersönlich, hat sich dem Stoff angenommen. Außerdem wurden die geschriebenen Zeilen auch noch animiert und auf dem offiziellen YouTube-Kanal veröffentlicht. Da dürfte nicht nur ein Fan-Herz höher schlagen!

„Wie verkürzt man am besten die Zeit zwischen den Staffeln? Richtig, man taucht ab in die Welt der Fanfiction. Deshalb stellen wir euch heute unsere Lieblingsfanfiction über unseren Lieblingsteufel Lucifer vor. Natürlich von niemand geringeren vorgetragen als Manou Lubowski, dem deutschen Sprecher von Lucifer. An der Stelle geht ein riesiges Danke raus, an NotOneLine für das Schreiben und Bereitstellen dieser Fanfiction.“

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Spoilerfrei
Beitrag teilen: