Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Übergabe an Kate Bishop?

Marvel’s Hawkeye: Starttermin und erste Infos der Disney+ Serie

Mini-Spoiler
31. Juli 2021, 18:11 Uhr
Mini-Spoiler
Michael
31.07.21

„Marvel’s Hawkeye“ ist die nächste Real-Serie aus dem Marvel Cinematic Universe, die bei Disney+ starten wird. Ein Starttermin wurde jetzt verkündet, und dieser liegt noch vor dem Start des nächsten Spider-Man-Films „Spider-Man: No Way Home“, der am 16. Dezember 2021 in die Kinos (und vermutlich als VIP-Start hei Disney+, siehe Beitrag hier) kommt. Warum das erwähnenswert ist? Vermutlich wird „Hawkeye“ inhaltlich auf den „Spider-Man“-Film vorbereiten – ein beliebtes Spiel im MCU. Starten wird die Serie am 24. November 2021 auf Disney+.

Und möglicherweise gibt es ein weiteres Crossover mit einer Produktion, die nicht wirklich nahe lag: So soll in „Hawkeye“ als Gegenspieler Kingpin aka Wilson Fisk auftauchen, den wir aus den „Daredevil“-Staffeln bei Netflix kennen. Daredevil selbst war wohl auch für „Hawkeye“ vorgesehen, das hat aber wohl terminlich nicht gepasst – Grund dafür wiederum soll sein, dass wir Daredevil in dem Spider-Man-Film sehen werden. Alles ganz spannend soweit, aber – auch alles aktuell nur Gerüchte, über die die ganz gerne spekulierende kino.de-Redaktion in diesem Beitrag berichtet.

Zurück zu „Marvel’s Hawkeye“ – wir wissen bereits, dass Jeremy Renner wie gewohnt als Clint Barton und Avengers-Bogenschütze „Hawkeye“ zu sehen sein wird. Aber nicht nur er: Hailee Steinfeld schlüpft in die Rolle von Kate Bishop, einer weiteren bekannten Bogenschützin aus den Marvel-Comics. Sie ist außerdem eine der Young Avengers und tauchte Anfang der 2000er Jahre erstmals in den Marvel-Comics auf. Neben Renner und Steinfeld bekommen die Zuschauer Vera Farmiga („Bates Motel“) als Elenor Bishop, Florence Pugh als Yelena Belova, Fra Fee als Kazi, Tony Dalton als Jack Duquesne, Alaqua Cox als Maya Lopez und Zahn McClarnon als William Lopez zu sehen. Vermutlich wird es in der aktuell auf acht Folgen ausgelegten Staffel um die Übergabe des „Hawkeye“-Titels von Clint zu Kate gehen.

„Hawkeye“ ist damit die vierte Real-Serie aus dem Marvel Cinematic Universe, die für Disney+ produziert wird. Der Streamingdienst präsentierte bereits „WandaVision“, „The Falcon and the Winter Soldier“ und zuletzt „Loki“. In Kürze startet außerdem „WHAT IF…?“, eine animierte Serie.

via: EW

Bilder: Marvel

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 
 

MEISTGESEHEN

The Walking Dead: Alexandria ist zu kaufen
Squid Game - The Challenge: So kann sich jeder ab sofort für die Reality-Show bewerben
The Umbrella Academy: Cast sieht erstmals das Ende von Staffel 3
Serienbilderparade #108
Review: The Umbrella Academy - Staffel 3
 
 

  • TGS with Tracy Jordan without Tracy Jordan is an oxymoron, like „liberal government“ or „female scientist.“ Jack Donaghy (30 Rock)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!