Auf ins neue Jahr!

Netflix: Die neuen Serien(staffeln) im Januar

Spoilerfrei
Kira
20.12.19

Ich vermute, die meisten von uns sind mit den Gedanken entweder in Jahresabschlüssen bei der Arbeit oder inmitten der Geschenkeplanung für Weihnachten. Aber wie jeden Monat gilt: Heute schon an morgen denken! Denn neben der Vorfreude auf das Fest und das Beisammensein ist auch die Vorfreude auf die neuen Serienhighlights im kommenden Monat groß. Meine persönlichen Favoriten sind „Spinning Out“ und „Dracula“, wobei ich auch auf „Messiah“ sehr gespannt bin. Und an der Filmfront startet „Call Me By Your Name“ – wer ihn noch nicht gesehen hat: absolute Empfehlung!

Neue Staffeln & Serien bei Netflix:
Starttermine Januar 2020

1. Januar

Spinning Out (1. Staffel)
Power Rangers Beast Morphers (1. Staffel)
Vikings (1.-5. Staffel)
Yu-Gi-Oh! (4. & 5. Staffel)
Drogen im Visier (6. Staffel)
The Circle (1. Staffel)
Messiah (1. Staffel)

2. Januar

Jan de Lichte und seine Bande (1. Staffel)

3. Januar

Anne with an E (3. Staffel)

4. Januar

Dracula (1. Staffel)

8. Januar

The Big Bang Theory (12. Staffel)

10. Januar

Pflicht und Schande (1. Staffel)
Omnipräsenz (1. Staffel)
Medical Police (1. Staffel)
Bis zum Morgengrauen (1. Staffel)
I Am A Killer (2. Staffel)
Scissor Seven (1. Staffel)
Zumbo’s Just Desserts (2. Staffel)
DC Titans (2. Staffel)
AJ and the Queen (1. Staffel)

15. Januar

Grace and Frankie (6. Staffel)

17. Januar

Ares (1. Staffel)
Hip-Hop Evolution (4. Staffel)
Sex Education (2. Staffel)

20. Januar

Family Reunion (2. Teil)

23. Januar

October Faction (1. Staffel)
The Ghost Bride (1. Staffel)
Saint Seiya: Die Krieger des Zodiac (1. Staffel, 2. Teil)

24. Januar

Verstecken ist vergebens (1. Staffel)
The Ranch (8. Teil)
Chilling Adventures of Sabrina (3. Teil)

30. Januar

Ich schweige für dich (1. Staffel)

31. Januar

Luna Nera (1. Staffel)
Spectros (1. Staffel)
Diablero (2. Staffel)
Bojack Horseman (6. Staffel, Teil B)
Ragnarök (1. Staffel)

Bereit für siebeneinhalb Minuten langes Bewegtbild dazu? Na dann los! Allerdings gibt es dieses Mal ein paar Unterschiede zwischen der englischen und deutschen Vorschau. Daher findet ihr beide Videos anbei. Alle Angaben ohne Gewähr und so. Kommt gut ins neue Jahr!