Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

TOP 10 von JustWatch

Paramount+: Das sind die beliebtesten Serien und Filme nach dem Start

Spoilerfrei
21. Dezember 2022, 14:34 Uhr
Spoilerfrei
Michael
21.12.22

Paramount+ ist am 8. Dezember 2022 als neuer Streamingdienst an den Start gegangen – mit einigen exklusiven Katalogtiteln wie „Star Trek: Strange New Worlds“ oder „1883“ – hier gibt’s die Übersicht aller neuen Titel. Spannend ist, nach dem Start einmal zu schauen, welche Titel bei den Paramount+-Kunden die beliebtesten Formate sind. Bei den Serien ganz vorne: „Yellowstone“, eine Erfolgsserie aus den USA, die bisher bei uns im Pay-TV zu Hause war, und natürlich die Star Trek-Formate, die es bei uns noch nicht zu sehen gab. Bei den Filmen ist nur älteres Material zu finden, weil Paramount+ noch keine exklusiven Titel zum Start in den Streamingdienst geschoben hat. Das wird dann in Kürze passieren, wenn „Top Gun: Maverick“ erscheint.

Deswegen steht sowas wie „The Addams Family“, „Zoolander“ und „Cast Aaway“ in den TOP 10 der Filme. Die weiteren Titel in den TOP 10 der Serien laut justwatch.com: „Halo“, „Navy CIS“, „Evil“, das „Yellowstone“-Spin-Off „1883“, „Yellowjackets“ und „The Offer“. Da wird’s dann demnächst deutliche Verschiebungen geben, wenn Paramount+ den Dienst weiter auffüllt.

Was alle Titel aktuell noch gemeinsam haben: Filme und Serien laufen bei Paramount+ derzeit noch maximal in Full-HD-Auflösung und lediglich mit Stereoton. 4K-Auflösung und mit Surround-Ton fehlen bislang völlig, was auch schon zu einigen Diskussionen in unserer Facebook-Gruppe zu Paramount+ geführt hat. 2023 soll aber nachgebessert werden: Golem.de, berichtet, dass 2023 das Abo von Paramount+ aufgewertet werden soll. Im kommenden Jahr möchte der Streamingdienst Filme und Serien in 4K-Auflösung und mit Surround-Ton anbieten. Wann das sein soll, ist noch unklar – ebenso wie die Frage, ob das dann Bestandteil des aktuellen Abos sein wird oder ob Paramount+ dafür ein teureres Abo ins Portfolio aufnimmt. Alle Details dazu gibt es in diesem Beitrag.

Bilder: JustWatch

2 Kommentare

  • Ich musste etwas schmunzeln, als ich NCIS in den Top 10 las. Die Serie läuft gefühlte 24/7 im Free UND Pay TV, Paramount+ zeigt keine Folgen, die es in deutschen Landen noch nicht zu sehen gab und trotzdem melden sich scheinbar ein Haufen Leute bei einem neuen Streamer an, nur um erstmal NCIS zu sehen.


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

Serienbilderparade #128
Review: "True Detective: Night Country" (Staffel 4)
Yellowstone: Der Stammbaum der Familie Dutton von 1883 über 1923 bis heute
"Yellowstone": Die Dutton-Ranch aus der Serie gibt es wirklich
WSMDS-Band: Wer sind The Mighty Winterscheidts?
 
 

  • If the one time, they actually treat you like a hero, you crossed a little line to get there, that doesn’t make you horrible – it makes you Harvey. Katrina (Suits)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!