TED Talk über fiktive Sprachen

Sind Dothraki, Klingonisch & Co. Sprachen?

29.09.13 11:40
Serien
No Rating
Maik
29.09.13

serieslanguages

Wenn Marco das schon nicht selbst hier postet, mache ich das eben. John McWhorter hat sich bei einer TED Session dem Thema fiktionaler Sprachen angenommen. Sei es Klingonisch bei Star Trek, Elbisch beim Herr der Ringe oder Dothraki bei Game of Thrones. All diese ausgedachten Sprachen überzeugen mit stimmiger Grammatik und eigenem großem Wortschatz. Sie werden gar von einigen Nerds auf dieser Welt gesprochen. Macht es sie somit zu tatsächlichen Sprachen? Deutsch ist ja auch nur ausgedacht worden über die Jahrtausende…

via: mindsdelight

Kommentiere



    Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.