Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Alte Enterprise-Crew kommt zurück

„Star Trek: Picard“ – Alle Charakter-Poster zur neuen, alten Crew in Staffel 3

Spoilerfrei
27. Juli 2022, 16:16 Uhr
Spoilerfrei
Michael
27.07.22

Zur San Diego Comic Con /SDCC) hatte Paramount+ für „Star Trek: Picard“ einen Teaser veröffentlicht. Denn: Die Serie bekommt bekanntlich eine 3. Staffel, die 2023 laufen wird. Das genaue Startdatum steht noch nicht fest. Jetzt sind auch Charakter-Poster zu allen Stars der 3. Staffel verfügbar. Dabei sind viele alte Gesichter, denn inzwischen ist ja bekannt, dass zur finalen 3. Staffel der Serie viele alte Crew-Mitglieder der Enterprise wieder mit an Bord sein werden. Wir dürfen davon ausgehen, dass wir Staffel 3 dann beim neuen Streamingdienst Paramount+ zu sehen bekommen, der im Dezember 2022 bei uns in Deutschland starten wird.

Mit dabeisein werden Patrick Stewart als Jean-Luc Picard, Jonathan Frakes als William Riker, Levar Burton als Geordie La Forge, Michael Dorn als Worf, Gates McFadden als Beverly Crusher, Marina Sirtis als Deanna Troi und laut früherem Teaser auch Brent Spiner. Bei den Charakter-Postern fehlen aktuell aber Brent Spiner, der Data gespielt hat, und Wil Wheaton, der Wesley Crusher gespielt hatte. Jonas hatte in diesem Beitrag über die Reunion berichtet. In „Star Trek: Picard“ Staffel 3 werden wir also die Brückencrew aus der guten alten Zeit wiedersehen – allerdings zum Teil deutlich gealtert, natürlich. Finde ich vom Grundsatz her eine schöne Idee, die alten Charaktere zurückzuholen – das könnte der Serie am Ende nochmal helfen. Wobei man auch sagen muss, dass das Zirückholen von Q in Staffel 2 schon nicht so wirklich überzeugend war.

Einige Charaktere waren ja bereits in den bisherigen Folgen zu sehen. Staffel 2 war dann eher enttäuschend: Jonas hat das in seinen Reviews dargestellt, die man hier nachlesen kann. Hoffen wir mal das Beste, dass man sich bei Staffel 3 auf die guten alten „Star Trek“-Tugenden besinnt. „Star Trek: Strange New Worlds“ hat’s vorgemacht (siehe Jonas‘ Reviews hier).

Bilder: Paramount+

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

Review: House of the Dragon S01E06 - "The Princess and the Queen"
Marvel: Hugh Jackman trifft als Wolverine in "Deadpool 3" Ryan Reynolds
Marvel Timeline: Die Serien und Filme in der richtigen Reihenfolge schauen
RTL+: Neue Serien, Reality-Shows und Filme im Oktober 2022
Netflix verliert auch alle 10 Staffeln von "American Horror Story"
 
 

  • Maybe there’s a future where I don’t have to be a freak. Kate (Everything Sucks! )
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!