Vor dem Start von Disney+

„Star Wars: The Mandalorian“: Deutschland-Free-TV-Start im März auf ProSieben

Spoilerfrei
Maik
26.02.20

Das nenne ich mal eine Überraschung! Hierzulande fiebern eigentlich alle Serien-Fans dem Deutschland-Start der Streaming-Plattform Disney+ vor allem wegen „Star Wars: The Mandalorian“ (Reviews) entgegen, da platzt ProSieben mit der Nachricht raus, dass dort exklusiv vorher bereits etwas von der Serie zu sehen sein wird.

Am Sonntag, dem 22. März 2020, soll ab 20:15 Uhr die erste Folge der ersten Realserie des „Star Wars“-Franchises Free-TV-Premiere feiern und somit erstmals über einen regulären Weg in Deutschland zu sehen sein. Aber bevor ihr euch zu früh freut und das bereits angedachte Abo bei Disney+ ad acta legt: Dabei dürfte es sich lediglich um die Pilotfolge handeln. Ein smarter Werbe-Clou von Disney, um die Leute anzufixen, denn den Rest der Serie dürfte es (zumindest vorerst und zeitlich exklusiv) bei Disney+ zu sehen geben. Für ProSieben ist das natürlich dennoch ein gewaltiger Marketing-Coup, der ordentlich Einschaltquote zur PrimeTime sichern dürfte, wenn „The Mandalorian“ quasi als Aufwärmprogramm für die Free-TV-Premiere des neuesten „Star Wars“-Filmes „The Last Jedi“ fungieren wird. Aber hey – eine Folge ist besser als keine Folge!

Hier noch ein paar Stimmen zur Kooperation zwischen Disney und ProSieben:

ProSieben-Chef Daniel Rosemann: „ProSieben ist die erste Adresse im deutschen Free-TV für alle Fans von Obi Wan und Yoda. Die Zusammenarbeit von ProSieben und der Walt Disney Company hat schon beim DISNEY DAY und dem MARVEL DAY die gemeinsame Kraft unserer Marken beim Zuschauer gezeigt.“

Disney Chef Roger Crotti: „ProSieben ist unsere langjähriger und bewährter Partner von Star Wars im deutschen Free-TV und wir freuen uns sehr, dass diese exklusive Premiere des Disney+ Originals ‚The Mandalorian‘ zwei Tage vor dem offiziellen Start auch dort zu sehen ist.“

Kommentiere


Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.