Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Die Vorlage von Google Earth

The Billion Dollar Code: Trailer & Infos zur deutschen Netflix-Miniserie

Mini-Spoiler
5. Oktober 2021, 18:14 Uhr
Mini-Spoiler
Maik
05.10.21

Am Wochenende hat das neue Netflix Original „The Billion Dollar Code“ Weltpremiere auf dem Zürich Film Festival 2021 gefeiert. Das passt auch irgendwie, besteht die Miniserie doch lediglich aus vier Episoden, die zusammen 267 Minuten ausmachen. Die auf wahren Begebenheiten basierende Produktion könnte eine Mischung aus der Schwester-Serie „How To Sell Drugs Online (Fast)“ und dem Film „The Social Network“ sein, geht es doch um junge Programmierer und eine wegweisende Plattform: Google Earth. Oder auch Google Maps, worunter die meisten von uns die Software beinahe täglich nutzen dürften. Tolle Sache von Google, oder? Naja, nicht ganz – denn eigentlich wurde die Technik von „Terra Vision“ kopiert. Okay, das könnte interessant werden…

Hier der Trailer zur deutsch- und englisch-sprachigen Produktion, die in Ungarn gedreht worden ist. Lang lebe die Globalisierung.

„Diese Geschichte kennt kein Mensch. Im Berlin der 90er schaffen die beiden Freunde Carsten und Juri mit Terra Vision etwas, das zu diesem Zeitpunkt nicht möglich schien: die Vorstufe zu Google Earth. 25 Jahre später stehen die deutschen Computernerds dem Weltkonzern vor Gericht gegenüber.“

Schaut für mich noch immer eher nach einem fiktional dramatisierten Dokumentarfilm aus, aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren. Mit dabei sind unter anderem Misel Maticevic („Babylon Berlin“, „Oktoberfest 1900“), Mark Waschke („DARK“), Lavinia Wilson („Deutschland 89“) und Leonard Schleicher („Das Boot“).

Die FBW Deutsche Film- und Medienbewertung hat die Miniserie übrigens mit „besonders wertvoll“, dem höchsten Prädikat der Institution, ausgezeichnet:

„Eine komplexe, spannend erzählte und vor allem wahre Geschichte mit einem großartigen aufeinander abgestimmten Ensemble“, heißt es im Fazit zur Urteilsbegründung. „THE BILLION DOLLAR CODE ist perfektes Erzählkino in Serienform.“

„The Billion Dollar Code“ wird in Gänze ab diesem Donnerstag, dem 7. Oktober 2021, über Netflix zu sehen sein. Hier schon einmal der Direktlink zur Streamingseite für euch, wo man sich auch eine digitale Erinnerung für den Start setzen kann.

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 
 

MEISTGESEHEN

Serienbilderparade #110
Review: Better Call Saul - S06E13 "Saul Gone" (Serienfinale)
„American Horror Story: Double Feature": Staffel 10 kommt im August 2022 zu Disney+
Review: Westworld S04E08 - "Que Será, Será" (Staffelfinale)
Die Bestie von Bayonne: Alle Infos zur Mini-Serie in ZDF und ZDFmediathek
 
 

  • It only ends once. Anything that happens before that is just progress. Jacob)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!