Fortsetzung bei Netflix

The End of the F***ing World kommt bald mit Staffel 2

09.10.19 19:36
Drama
Spoilerfrei
Michael
09.10.19

Oh, schön: In Kürze geht es mit der kleinen Netflix-Serie „The End of the F***ing World“ weiter. Die Koproduktion mit Channel 4 bekommt eine 2. Staffel. Und ein Starttermin steht auch schon fest: Bereits am 5. November 2019 werden wir neue Folgen zu sehen bekommen. Zum Inhalt gibt’s noch keine Neuigkeiten.

Erst war unklar, ob wir überhaupt eine 2. Staffel zu sehen bekommen. Im Prinzip konnte man die kurze Serie auch als abgeschlossen betrachten, trotz des recht offenen Finales. Jetzt geht’s dann aber doch weiter. Wie Netflix verraten hat, wird es zwei neue Charaktere geben, die eine größere Rolle spielen sollen. Tim Key schlüpft in die Rolle von Hotelbesitzer Gus, Naomi Ackie soll die Außenseiterin Bonnie verkörpern. Wer sich auf den aktuellen Stand bringen möchte, kann nochmal unser Review zu Staffel 1 lesen.

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.