Lindsay Duncan stößt zum Cast, der in Australien dreht

The Leftovers Season 3: Lindelof kennt das Ende

26.06.16 17:30
The Leftovers
SPOILER !!
Michael
26.06.16

leftoverss03a

HBO hat erste Bilder zu Season 3 von The Leftovers veröffentlicht. Gleichzeitig wurde bekannt, dass Lindsay Duncan, bekannt aus „Doctor Who“ und „Rome“, zum Cast hinzustößt. Aktuell haben die Dreharbeiten in Australien begonnen. Showrunner Damon Lindelof weiß auch schon, wie die Staffel – und damit die Serie – enden wird. Gemeinsam mit den Autoren habe man sich getroffen und sich darüber vertständigt, was für einen Schluss man haben möchte. Dann sei die schwierige(re) Aufgabe an der Reihe gewesen, herauszufinden, wie man zu diesem Ziel gelangen könne, erklärte er gegenüber Deadline.

Well, we started with the very end. We eventually said, what do we want the last scene of the series to be, who’s in that scene and what’s happening in that scene, what do we want that scene to evoke emotionally? At this point, my job is basically to be as authentic to the same show that I’ve been writing all along and not really stray from that. And hopefully the audience will dig it, but that’s something that you can’t predict.

Das Serienende werde kein schockierender Moment für die Zuschauer sein, so wie man es beispielsweise von Lindelofs zweiter großer Serie, „Lost“, kenne. Hier hatte man ja zwischenzeitlich schon den Eindruck, dass die Showrunner nicht so recht wussten, wo sie eigentlich hin wollten. Im Gegensatz zu vielen anderen hat mich dann das Ende allerdings auch nicht sonderlich enttäuscht, es war etwas durchaus Nachvollziehbares, passte meiner Meinung nach.

Tom Perrotta, der die Romanvorlage für Staffel 1 lieferte, und Damon Lindelof wollen übrigens auch weiterhin nicht auflösen, wie es dazu kam, dass 2 Prozent der Weltbevölkerung einfach verschwunden sind. Ihm und den Produzenten sei es vielmehr wichtig, den Fokus auf das Thema Familie zu legen, sagte Lindelof. Das bestätigte auch Produzentin Mimi Leder – die viele für den Erfolg der zweiten Staffel verantwortlich machen – gegenüber Indie Wire:

You know, it ultimately is a show about family and what it’s like to lose your family — to lose everything in your life that is special to you.

via: Vinereport

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.