Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Belohnungsstatistik zu 55 Jahre Aktenzeichen XY

Aktenzeichen XY ungelöst: Die höchsten Belohnungen für Mord

Spoilerfrei
1. Juni 2022, 16:29 Uhr
Spoilerfrei
Jonas
01.06.22

„Aktenzeichen XY … ungelöst“ erfreut sich großer Beliebtheit. Seit 55 Jahren läuft die Sendung, in der die Polizei die Mithilfe der Zuschauer sucht, um ungeklärte Kriminalfälle aufzulösen. Die Idee der Sendung kommt von Eduard Zimmermann, der von 1967 bis 1997 auch der Moderator war. Seit dem Jahr 2002 moderiert Rudi Cerne den Dauerbrenner. Die Folgen erreichen seit Jahren hohe Einschaltquoten.

Als Kind hatte ich immer etwas Angst vor der Sendung. Zwar war in den 80er und 90er Jahren die Qualität der Darstellung der Fälle eher auf (unterstem) Soap-Niveau, aber dennoch waren die Fälle echt bzw. alles basiert auf echten Fällen. Und dazu kam die dramatische und furchteinflößende Musik. Inzwischen investiert das ZDF deutlich mehr in die Nacherzählung der Tathergänge. Meiner Meinung nach werden die Taten inzwischen zu lange und zu dramatisch dargestellt, aber das bin nur ich. Denn offenbar macht das auch den Erfolg der letzten Jahre aus. In jedem Fall kann man die Sendung getrost als True-Crime-Vorreiter bezeichnen, historisch aber auch aktuell. Mit dem Unterschied, dass es nicht nur darum geht, die Zuschauer zu unterhalten, sondern, dass die Lösung der Fälle im Vordergrund steht. Deswegen arbeitet das ZDF sehr eng mit den Polizeibehörden zusammen und es sind auch immer Polizeibeamte im Studio, die dann die Hinweise während und nach der Sendung per Telefon entgegen. Außerdem werden regelmäßig mutige Bürger führ ihre Zivilcourage mit einem Preis ausgezeichnet.

Ein Markenzeichen von „Aktenzeichen XY … ungelöst“ ist es, dass die von der jeweiligen Staatsanwaltschaft angeboten Belohnungen für Hinweise zur Ergreifung der Täter in der Sendung werden. Die Kanzlei rightmart Anwälte hat eine interessante Analyse erstellt: Welche Taten habe in 500 Sendungen, innerhalb von 55 Jahren, die höchsten Hinweisprämien erzielt?

Gesamtbelohngungen pro Tat

  1. Mord: 4.493.740 Euro
  2. Raub: 2.981.797 Euro
  3. Überfall: 2.622.760 Euro
  4. Raubmord: 946.335 Euro
  5. Entführung: 681.860 Euro
  6. vermisste Person: 500.680 Euro
  7. Einbruch: 390.570 Euro
  8. Diebstahl: 350.342 Euro
  9. Anschlag: 263.600 Euro
  10. Erpressung: 162.700 Euro

Insgesamt wurden 14,5 Millionen Euro angeboten. Bezogen auf einzelne Tatbestände erreichte die Suche nach flüchtigen RAF-Terroristen und der Mordfall an Ronny G. die höchsten Belohnungen. Es wurden jeweils 100.000 Euro ausgelobt. Die geringsten Belohnungen gibt es für Drogenhandel, Scheckbetrug und Vergewaltigungen.

Durchschnittliche Belohnung pro Tat

  1. Anstiftung zu Mord: 100.000 Euro
  2. Entführung: 40.109 Euro
  3. Terroranschlag: 20.000 Euro
  4. Räuberische Erpressung: 16.023 Euro
  5. Anschlag: 15.506 Euro
  6. Erpressung: 13.558 Euro
  7. Tierquälerei: 12.500 Euro
  8. Raubmord: 9.463 Euro
  9. Mord: 6.106 Euro
  10. Fahrerflucht: 6.000 Euro

Heute um 20 Uhr 15 läuft eine weitere Folge „Aktenzeichen XY … ungelöst“ im ZDF. Die komplette Analyse zu den Belohnungen findet ihr hier.

Bilder: ZDF

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 
 

MEISTGESEHEN

„American Horror Story: Double Feature": Staffel 10 kommt im August 2022 zu Disney+
Die Bestie von Bayonne: Alle Infos zur Mini-Serie in ZDF und ZDFmediathek
Review: Better Call Saul S06E12 - "Waterworks"
Squid Game - The Challenge: So kann sich jeder ab sofort für die Reality-Show bewerben
EXIT: Alle Infos zur 2. Staffel in ZDFneo und ZDFmediathek
 
 

  • „How is the code sprint going?“ – „T-minus Dinesh.“ Richard & Gilfoyle (Silicon Valley)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!