Nimue, Arthur, Merlin, Lancelot und Morgana

Cursed: Hintergründe zu den Figuren der Fantasy-Serie

01.08.20 17:42
SciFantasy
SPOILER !!
Fabio
01.08.20

Cursed - Die Auserwählte

Nach „The Witcher“ schickt Netflix mit „Cursed – Die Auserwählte“ die nächste Saga ins Rennen um den Fantasy-Thron. Die auf dem bebilderten Roman von Frank Miller und Tom Wheeler basierende Geschichte erzählt den Mythos um König Artus neu und verpasst ihm eine frische Perspektive. Ich habe in die ersten beiden Episoden reingeschaut und obwohl mir der halbgare Mix aus Teenie-Drama und trashigem CGI-Spektakel nicht so richtig zusagen mag, überzeugen die Charaktere. Diese basieren größtenteils auf bekannte Figuren aus britischen Volkssagen. Wer die erste Staffel schon durch hat, der kann sich jetzt das von Netflix bereitgestellte Video zur Geschichte der einzelnen Figuren anschauen. Ab Minute 07:55 geht es in den Spoiler-Bereich. Interessant: Die Macher haben sich bei der Ausgestaltung der Charaktere bei einer Vielzahl von unterschiedlichen Geschichten und Interpretationen aus irischen, schottischen und walisischen Sagen, sowie vorangegangenen Verfilmungen bedient und so etwas Neues geschaffen.

Welche Figur aus „Cursed“ gefällt euch am besten? Lasst gerne einen Kommentar dazu da.

„Cursed – Die Auswerwählte“ ist auf Netflix verfügbar.

Bilder: Netflix

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.