Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

Die Wettern-Vorhersage für Downunder

Dschungelcamp 2016: die Kandidaten und was passieren wird

Spoilerfrei
Maik
13.01.16

Freitag, den 15. Januar 2016 um 21.15 Uhr, geht sie los, die 10. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ auf RTL. Hier die Vorhersage der Ereignisse.

Dschungelcamp 2016 – Die Vorhersage

Tag 1 – 15.01.2016 (Fr) 21:15-0:00 Uhr

Die Gruppe beschnuppert sich und alle fragen sich gegenseitig, woher man sich denn kennen könnte. Thorsten Legat will die Aufstellung seiner Truppe übernehmen und legt die Bett-Verteilung fest. Weil ihm die Namen der anderen nicht einfallen, nummeriert er sie von 1-11 (und natürlich komplett anders als die Endziffern in der Show lauten). Brigitte besteht auf ihren Stammplatz und weist auf die in der Holz-Pritsche eingeritzten Initialen „B.N. <3 B.N." hin. Sophia Wollersheim geht vorsichtshalber nach der schwitzigen Anreise die Brüste waschen.

Tag 2 – 16.01.2016 (Sa) 22:15-23:15 Uhr

Menderes freut sich, in die zweite Runde gekommen zu sein während Jenny Elvers mit Nathalie Volk darüber spricht, dass sie sie ja ein bisschen an ihr jüngeres Ich erinnert. So hübsch und schlank und unverbraucht. David Ortega hat sich bereits jetzt in das Jungmodel verliebt – und spürt erste Gefühle für Jenny. Rolf Zacher spielt heute einen Familienvater von drei Töchtern während Thorsten Legat in die Prüfung muss. Das findet der aber ganz geil, weil „fucking Herausforderung“ und so. Schlägt sich mehrfach zur Motivation. Sophia Wollersheim badet oben ohne.

Tag 3 – 17.01.2016 (So) 22:15-23:15 Uhr

Ricky Harris gibt ständig allen High Fives, wird aber von Menderes in der Luft hängen gelassen. Wer in die dritte Runde einer TV-Show kommt, muss keinen mehr abklatschen! Derweil entfacht ein Schlager-Disput zwischen Milski und Gabriel darüber, ob „Er ist ein Kerl (Er fährt ’nen 30-Tonner Diesel)“ geiler ist als „Heute fährt die 18 bis nach Istanbul“ ist – Helena Fürst versucht mit ihrem persönlichen Gegenstand Aktenkoffer zu schlicht. Darin sind aber nur Kaugummis. Milski und Gabriel geben sich vorerst damit zufrieden und einigen sich außergerichtlich. Legat muss wieder in die Dschungelprüfung, die Nerven versagen komplett – Tränen fließen. Sophia Wollersheim wird bei der Intim-Dusche gezeigt.

Tag 4 – 18.01.2016 (Mo) 22:15-23:15 Uhr

Rolf Zacher spielt einen unauffälligen Dauerschläfer. Sein Schnarchen weckt Menderes, der denkt, ein Bär wäre ins Camp eingeschlichen und lauthals mit hoher Stimme schreit – und alle anderen aufweckt. Bis auf Zacher natürlich. Der ist einfach zu sehr in seiner Rolle! Von der Rolle ist mittlerweile Thorsten Legat. Selbstzweifel nagen an ihm, viel Sport soll helfen. Stattdessen will Jenny Elvers ihn mit Lebensweisheiten zuschütten. Legat verliert auf einen Schlag drei weitere Kilo und schließt sich auf der Toilette ein. Sophia Wollersheim wäscht sich ordentlich überall.

Tag 5 – 19.01.2016 (Di) 22:15-23:15 Uhr

Eine Doppelprüfung. Mutti Brigitte und Ricky Harris müssen ran. Es entfacht eine Debatte über das mittelprächtige Ergebnis von 5 Sternen. Gunter hätte es viel besser gemacht, Jürgen sowieso. Menderes singt ein Aufmunterungs-Lied und wird mit Laken im Mund an einen Baum gebunden. Rolf Zacher fragt Jenny Elvers, wer „dieser Spanier da“ sein soll. Sie kann nicht antworten. Legat ist noch immer auf Toilette und möchte bitte mit seiner Mutter telefonieren. Im Teich schwimmt Sophia Wollersheim um ihre Kleidung zu schonen ohne selbige.

Tag 6 – 20.01.2016 (Mi) 22:15-23:15 Uhr

Nathalie Volk ist den ständigen Reis satt. Viel zu viel und viel zu kohlenhydrat-lastig. Sie steigt um auf Blatt-Kur während Gabriel über ihre Portion herfällt. Ricky findet, dass das ausdiskutiert gehört und fängt an, sich kleine Papierkarten aus dem campseitigen Baumholz zu schnitzen. Jenny erzählt über die Lügen in der Presse – man habe eine ganz falsche Lieblings-Weinmarke angegeben. Thorsten Legat muss zur Dschungelprüfung und wird von Feuerwehrleuten aus der Toilette geschnitten. Sophia Wollersheim fragt, ob es noch mehr Seife zum Einreiben gibt.

Tag 7 – 21.01.2016 (Do) 22:15-23:15 Uhr

Legat hat mittlerweile elf weitere Kilo abgenommen und schleicht nur noch über den Platz. Rolf Zacher unternimmt die gute alte Schauspiel-Übung der „Spiegelung“ und liegt auch einfach nur in seiner Matte herum. Derweil gibt es Giftpfeile zwischen Jenny Elvers und Nathalie Volk. Die eine habe doch noch nie wirklich etwas erreicht und die andere gar keine Ahnung, mit ihren 19 Jahren. Helena Fürsts Versuch, zu schlichten, endet in einem Appell an die Zuschauer, sie doch bitte als Erste heraus zu wählen. Sophia Wollersheim bekommt von alledem nichts mit und zieht Runden im Teich.

Tag 8 – 22.01.2016 (Fr) 22:15-0:00 Uhr

Als erste der rausfliegt wird „David Ortega“ verkündet und alle schauen sich fragend um, wer das sein soll. Menderes stimmt freudig ein Lied an, dass er es nicht ist und erhält von Milski ein blaues Auge verpasst. Legat zeigt Milski, wie man die rechte Gerade noch pointierte ausführen kann. Ricky findet das alles viel zu aggressiv und möchte lieber über Gefühle reden, während Jenny in der Videokabine eine weinerliche Grußbotschaft an ihren Lieblings-Wein schickt. Sophia Wollersheim sonnenbadet diesen Tag neun Stunden lang oben ohne.

Tag 9 – 23.01.2016 (Sa) 22:15-23:15 Uhr

Helena Fürst darf endlich aus dem Camp raus und ist sichtlich froh darüber, waren die ganzen Charaktere im Camp doch deutlich verrückter als ihre bisherigen TV-Fälle. Derweil hat Gunter Gabriel sich daran erinnert, dass er als persönlichen Gegenstand eine Gitarre mitgebracht hatte. Direkt geben alle weiteren Bewohner an, sie wollen doch bitte rausgewählt werden. Nur nicht Sophia Wollersheim, die nackt unter der Dusche steht und nichts hören kann.

Tag 10 – 24.01.2016 (So) 22:15-23:15 Uhr

Ricky Harris geht den Leuten nur auf den Sack. Fehlen die Moderationskarten, kommt da nicht viel bei herum – er wird rausgewählt. Brigitte Nielsen erfreut sich an Maden im Speckmantel und spricht mit Sophia Wollersheim über Silikon-Implantate. Jürgen Milski lauscht gespannt und macht sich Notizen. Thorsten Legat geht 348 Runden um das Lager joggen und verliert zwei weitere Kilogramm sowie die Hälfte seines Sprachschatzes.

Tag 11 – 25.01.2016 (Mo) 22:15-23:15 Uhr

Rolf Zacher muss raus und spielt bei der Verkündung Jemanden, den das eigentlich gar nicht interessiert. Natalie Völk erzählt Menderes von ihren vielen vielen vielen Model-Jobs in den großen großen großen Fashion-Metropolen dieser Welt und gibt ihm Make-Up-Tipps. Gunter Gabriel muss zur Dschungelprüfung und versagt vollends, woraufhin er vom hungrigen 50-Kilogramm-Thorsten Legat angeschrien wird. Dabei verliert Legat erneut zwei Kilo. Sophia Wollersheim wäscht sich nach den dreckigen Worten vorsichtshalber überall. Gründlich.

Tag 12 – 26.01.2016 (Di) 22:15-23:15 Uhr

Die Brüste – pardon, Sophia Wollersheim – muss gehen. Sie habe der Welt gezeigt, was ein Mensch hinter der Fassade steckt. Ein nackter. Mit Brüsten. Der Großteil der Bewohner wirkt verwundert, als sie angezogen geht, können sie sie doch fast nicht wieder erkennen. Jenny Elvers konzentriert etwas Alkohol aus einer Parfüm-Flasche und mischt ihn mit Wasser zusammen. Nach dem Drink knutscht sie wild mit Doctor Bob rum. Jürgen Milski geht zum verlassenen Teich und weint…

Tag 13 – 27.01.2016 (Mi) 22:15-23:15 Uhr

Gunter Gabriel muss gehen und Natalie Volk gleich auch. Zu viele Kandidaten für zu wenige Tage. Gabriel will sich jetzt seiner Model-Karriere widmen während Volk eine Platte aufnehmen will. Titel und Genre: „Volksmusik“. Menderes betet zum wiederholten Male sein persönliches Mitbringsel – ein Bild von Dieter Bohlen – an und bedankt sich, dass er so weit gekommen ist. Legat und Milski geraten währenddessen in einen Streit darüber, wer mehr Push-ups schafft und mit dem billigen Kommentar, dass „Brigitte ja keinen Push-up benötigt“ empfiehlt sich Daniel Hartwig für den Henry Nannen-Preis.

Tag 14 – 28.01.2016 (Do) 22:15-23:15 Uhr

Jenny Elvers muss gehen und weint (vor Freude auf Wein). Bohlen wird eine Reis-Portion geopfert, was Menderes aber bereut, als er kräfte-suchend bei der Prüfung versagt. Der hungrige Legat zerfleischt ihn daraufhin gerecht, muss er doch jetzt erneut drei Kilo abnehmen. Brigitte gibt ihm eine Backpfeife und Ruhe ist. Ansonsten sitzen alle „Stars“ auf ihren Matten und warten auf den nächsten Tag.

Tag 15 – 29.01.2016 (Fr) 22:15-0:00 Uhr

Am nächsten Tag muss Menderes raus. Vor lauter Wut zerreisst er sein Bohlen-Bild (inklusive Rahmen!) und gibt lautstark an, nächstes Jahr wieder kommen zu wollen. Thorsten Legat umarmt ihn auffällig lange, bewundert dessen Kampfgeist und gibt ihm einen Klaps auf den Po, woraufhin Menderes einen hohen Quietsch-Ton von sich gibt. Milski gibt an, ein Meerschweinchen gehört zu haben und begibt sich auf die Jagd nach Fleisch zum Rösten.

Tag 16 – 30.01.2016 (Sa) 22:15-0:00 Uhr

Drei Finalisten: der auf 25 Kilogramm reine Muskelmasse herunter gehungerte Thorsten Legat, die irgendwie immer da gewesene Brigitte Nielsen und der charismatische Kölsche Jung Jürgen Milski. Letzerer muss als erster gehen, hat er einfach zu viel über „Big Brother“ gelabert. Danach muss Brigitte und sagt in gebrochenem Deutsch, dass „sie gehabt wolle Rekord, aber was nicht sein, das muss nicht!“. Thorsten Legat motiviert sich bis ins Letzte, dass er doch bitte Sieger werden muss – während er alleine im Camp ist. Ein Stück Fernsehgeschichte, wie er binnen eines Monologs sein Leben durchgeht und der Menschheit für diesen Moment des Triumphes dankt.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Dieser Beitrag hat mehrere Seiten:
1 2

2 Kommentare

  • Der wahre Trash-TV-Experte weiß natürlich, dass Jürgen nie Blog Brother gewonnen hat. So ganz der Experte bin ich dann aber doch nicht, denn auf den echten Gewinner bin ich nicht gekommen. Ich hatte auf Alina getippt, die war aber Staffel 2.
    Wikipedia klärte mich dann auf, dass es der unscheinbare John war, der gewonnen hat und seit dem (soweit ich das (nicht) mitbekommen habe), ebenso unscheinbar weitergelebt hat…


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Spoilerfrei
Beitrag teilen: