Eine gute Serienwoche

Durch die Woche mit… Jonas (04/18)

Spoilerfrei
Jonas
22.01.18

Diese Woche ist einiges drin. Unter anderem Daniel Brühl, wie ihr an dem Titelbild sehen könnt. Allerdings war die Entscheidung nicht einfach, denn es gibt auch noch andere Schauspieler in dieser Woche, die es vielleicht auch verdient gehabt hätten auf das Titelbild gesetzt zu werden.

Montag

The Resident startet auf Fox. Endlich oder schon wieder eine Krankenhausserie? Das könnt ihr entscheiden. Früher war ich Fan von Emergency Room oder Chicago Hope, vielleicht schafft es The Resident mich wieder für das Genre zu begeistern.

Und noch ein interessanter Neustart am Montag. In den USA auf TNT geht The Alienist auf Sendung. Darin ist in der Hauptrolle Daniel Brühl zu sehen, der deutsche Schauspieler hat es offensichtlich geschafft international Fuß zu fassen. Die Mystery Serie spielt im Jahr 1896 und handelt von einer Mordserie an jungen männlichen Prostituierten.


Und natürlich soll nicht meine aktuell liebste Science Fiction Serie genannt werden: Star Trek Discovery solltet ihr nicht vergessen.

Dienstag

Maik bekommt eine eigene Serie! Ok, nur fast, aber die Serie trägt zumindset seinen Namen. Sankt Maik heißt die neue RTL Dramedy Serie, die am Dienstag offiziell startet. Darin ist Maik einen kleinen Gauner, den es auf der Flucht vor der Polizei in ein Pfarrhaus verschlägt – wo man ihn als neuen Gemeindehirten empfängt.

International ist an diesem Dienstag noch die HBO Serie Mosaic zu nennen. Die „Murder-Mystery“ Serie wurde unter anderem von Steve Soderbergh produziert.

Mittwoch

Am Mittwoch bringt uns VOX die Serie Gone näher. In der FBI Crime Serie sehen wir unter anderem Chris Noth, bekannt als Mr Big aus Sex and the City. Die ersten zwei Folgen sendet VOX ab 20 Uhr 15.

Freitag

PASTEWKA! Das wird vor allen Dingen unseren Michael freuen. Amazon bringt die Serie mit einer neuen 8. Staffel zurück.

Und falls alle Stricke reißen, ihr alle die oben genannten Serien doof findet, dann empfehle ich euch die zweite Staffel Happy Valley. Die habe ich letzte Woche angefangen, als mich eine Erkältung niedergestreckt hat. Absolut lohnenswert, auch wenn ihr nicht krank seid ;-) Ein Review zur ersten Staffel findet ihr übrigens hier.

Kommentiere


Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.