Interessante Interviewpartner

Easter Eggs in Fear the Walking Dead Staffel 4

Mini-Spoiler
Michael
15.07.18

OK, Altheas Wahn in „Fear the Walking Dead“, unbedingt alle Menschen interviewen zu müssen, ist ein bisschen merkwürdig. In Staffel 4 hat es aber immerhin auch dazu geführt, dass Alicia mehr über das Schicksal ihrer Mutter herausgefunden hat. In der Video-Kassettensammlung steckt aber noch mehr – inklusive zweier Easter Eggs mit Verweisen auf die Mutterserie „The Walking Dead“.

So taucht in der Kassettensammlung eine Beschriftung mit dem Titel Abe/Doctor auf, was auf eine Referenz zu Abraham und Eugene schließen lässt. Offensichtlich hat Althea also auch diese beiden einmal getroffen. Abraham war ja auch der heißeste Kandidat für die Crossover-Figur, ehe man sich letztlich doch für einen Zeitsprung und einen Wechsel von Morgan von TWD zu FTWD entschied. Aber vielleicht bekommen wir das Videoband ja nochmal zu sehen, wenn es ab dem 12. August mit FTWD weitergeht.

Achso, Easter Egg Nummer 2 hat auch mit den Kassetten zu tun: Ein Band ist mit Daniel beschriftet, und es wird vermutet, dass damit Daniel Salazar gemeint sein könnte, der ja seit dem Ende von Staffel 3 als verschollen gilt. Beide Theorien wurden übrigens von den TWD-Machern aufgegriffen und teilweise bestätigt.

Kommentiere


Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.