Matt und Trey mögen kein Game of Thrones

Game of Thrones Theme in South Park

24.11.13 11:21
South Park
No Rating
Jonas
24.11.13

Die letzte South Park Folge drehte sich um die neuen Konsolen, Ausschnitte dazu findet ihr hier. In der aktuellen Folge geht die Geschichte um die Vorherrschaft zwischen Microsoft und Sony weiter, dazu werden die Anspielungen auf Game of Thrones immer heftiger. Sogar George R. R. Martin taucht auf (Verfasser der Game of Thrones Bücher) und man bekommt das Gefühl, dass die South Park Macher irgendwie nicht ganz zufrieden mit der Fantasy Serie sind. Unter anderem wird kritisiert, dass nach wie vor die Drachen nicht in Aktion treten, dass man zu viele Genitalien sieht und überhaupt alles nur Angekündigt wird aber nie wirklich etwas passiert. Zumindest das letzte Argument kann ich persönlich nicht ganz nachvollziehen, aber ganz verkehrt sind die genannten Punkte natürlich nicht. Wie das ganze in der Folge aussieht illustriert dieser Clip sehr schön. George R. R. Martin und sein Game of Thrones Chor:

Kommentiere



    Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.