Eine gemischte Tüte, bitte.

Review: Suits S06E08 – Borrowed Time

01.09.16 18:41
Suits //
SPOILER !!
SPOILER !!

Autor: - 01.09.16
Suits |

suits_s06E08_02 Review: Suits S06E08 - Borrowed Time

Willkommen zurück in der verrückten Justiz-Soap. Mit Aufs und Abs im Sekundentakt. Dass Harvey den Fall jetzt gewinnen soll, ist dabei zumindest mal ein interessanter Dreh, der für etwas (glaubhafte) Dynamik sorgt. Anders beim Pro Bono-Fall – was für ein Zufall, dass der Rachel-Fall eine kranke Tante hat! Das hätte man eleganter aufziehen können („Wenn sollen wir informieren?“ – „Meine Tante, die ist aber krank…“ – „Ach was, dann könnten wir…“). Da merkt man wieder mal, wie unterschiedlich man erdachte Elemente einbauen kann.

suits_s06E08_01 Review: Suits S06E08 - Borrowed Time

Ähnlich auch beim Comeback diese Woche: Jeff is back. Ein bisschen zumindest. Auf der Durchreise. Und eigentlich nur, um ein bisschen Charakter-Pflege für Jessica zu betreiben. Das wirkt ähnlich zweckhaft aus der Schublade gezogen wie die mittlerweile sehr willkürlich erscheinenden Gallo-Einschüchterungen, die mehr und mehr ins Harmlose abdriften. Wenigstens bekommen wir mal wieder einen kleinen Donna-Moment ausgelebt dargeboten statt die zuletzt häufigen „Ich hab das geregelt“-Momente.

suits_s06E08_03 Review: Suits S06E08 - Borrowed Time

Der beste Moment der Folge war eh die Aktion mit dem Handy. Man hat es schon erahnen können, aber die Durchführung, inklusive visueller Erzählweise, hat mir sehr gefallen. Und das war tatsächlich auch mal durchdacht mit allen „Aber?“ und „Wenn?“. Okay, außer, dass der Nicht-Anwalt und Insasse Mike plötzlich Deals stricken und problemlos Verträge aufsetzen kann – what the..?!

suits_s06E08_04 Review: Suits S06E08 - Borrowed Time

krone Review: Suits S06E08 - Borrowed Timekrone Review: Suits S06E08 - Borrowed Timekrone Review: Suits S06E08 - Borrowed Timeleerkrone Review: Suits S06E08 - Borrowed Timeleerkrone Review: Suits S06E08 - Borrowed Time

Nein, Rachel freut sich mitnichten über eine grandiose Episode. Ich fand die Folge wieder etwas schwächer als zuletzt. Vor allem die erste Hälfte war langweilig, sich wiederholend und gefühltes Füll-Material. Gegen Ende wurde es besser, aber die angedrohte große Schmalz-Portion war schon fast wieder zu viel. Und, ob Mike wohl wirklich raus kommt? Das wird schon alles als sehr endgültig dargestellt. Eigentlich ist da nur noch ein großer Turn zu erwarten – vor allem vor dem Hintergrund der Midseason-Pause nächste Woche. Cliffhanger, ick hör dir trapsen!

Bilder: usa

Deine Meinung zur Folge?
1 Krone2 Kronen3 Kronen4 Kronen5 Kronen
Loading...

Kommentare



DER Serien-Blog

Hier bekommst du Awesomeness serienmäßig. Keine frischen News zur hinterletzten Telenovela, die keinen interessiert sondern Serienkultur zu den besten Serien, die es gibt.

Serienauswahl

My dear. A lack of compassion can be as vulgar as an excess of tears.
Violet (Downton Abbey)