Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Drehstart verkündet

The Witcher: Erster Table Read mit Liam Hemsworth & Staffel 5 als Serienfinale

Spoilerfrei
18. April 2024, 18:45 Uhr
Spoilerfrei
Maik
18.04.24

the-witcher-staffel-4-table-read-netflix

Wenn wir ehrlich sind, ist die ganz große Vorfreude auf Neues von „The Witcher“ (zumindest auf das Serien-Universum bezogen) jetzt nicht gerade vorhanden. Staffel Drei hat letztes Jahr ernüchtert und Fans haben es nicht geschafft, Henry Cavill weiter im Cast behalten zu können. Aber das Leben geht weiter – auch für Geralt of Rivia, der fortan von Liam Hemsworth verkörpert wird.

Im Zuge der Pressekommunikation rund um den Drehstart der vierten Staffel von „The Witcher“ hat Netflix auch einen kleinen Teaser veröffentlicht, der Hemsworth erstmalig im Kreise des bekannten Casts im Rahmen des ersten Table Reads der Season zeigt. Zu hören bekommen wir ihn leider nicht – das scheint man sich noch für den ersten richtigen Trailer aufzusparen, wie es scheint.

„Nach den schockierenden, weltverändernden Ereignissen in der dritten Staffel, folgt die vierte Staffel den unterschiedlichen Wegen von Geralt, Yennefer und Ciri, die getrennt voneinander, den vom Krieg verwüsteten Kontinent mit seinen vielen Dämonen durchschreiten müssen. Wenn es ihnen gelingt, die Gruppen von Außenseitern, unter denen sie sich selbst befinden, für sich einzunehmen und anzuführen, haben sie eine Chance, die Feuertaufe zu überstehen und wieder zueinander zu finden.“

Staffel 5 von „The Witcher“ wird die letzte sein

Des Weiteren wurde auch offiziell von Netflix bekanntgegeben, dass es eine fünfte Staffel von „The Witcher“ geben und diese die letzte der Serien-Adaption sein wird. Die auf der Fantasy-Buchreihe von Andrzej Sapkowski basierende Umsetzung soll dann auch auserzählt sein, denn die Staffeln Vier und Fünf sollen die verbleibenden Bände „Feuertaufe“, „Der Schwalbenturm“ und „Die Dame vom See“ umfassen. Praktischerweise werden beide Staffeln direkt hintereinander abgefilmt, so dass wir nach der jetzt etwas längeren Pause zum Finale hin nicht mehr all zu lange warten müssen, wie es scheint.

Wann die vierte Staffel von „The Witcher“ bei Netflix erscheinen wird, ist noch unklar. Überraschung, wo doch gerade erst die Dreharbeiten begonnen haben. Entsprechend dürften noch einige Monate ins Land ziehen. Bis Oktober soll gedreht werden, so dass wir nach der Post Production wohl erst in etwa einem Jahr neue Folgen zu schauen bekommen werden. Genug Zeit, um die Vorfreude wieder neu zu entfachen.

Bilder: Netflix

Ein Kommentar

  • Der Wechsel zu Liam Hemsworth passt zumindest in einer Hinsicht.
    Einer „Geschichte“ treu zu bleiben, ist auch nicht so sein Ding.


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!