Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

Im Oktober auf Netflix

Colin in Black & White: Teaser zur Miniserie über Footballstar Kaepernick

Spoilerfrei
Fabio
14.09.21

Colin in Black and White

Der amerikanische Footballspieler Colin Kaepernick dürfte auch Nicht-Football-Fans ein Begriff sein. Als er im Jahr 2016 während der Nationalhymne auf die Knie ging, um ein Zeichen gegen Rassismus zu setzen, machte das Bild die Runde durch die Medienwelt. Colin selbst wuchs als Schwarzer bei einer weißen Familie auf und wollte mit der Aktion auf die Ungerechtigkeiten und die Polizeigewalt gegenüber seinen Brüdern und Schwestern aufmerksam machen. Sein bewegendes Leben wird nun in einer Miniserie dargebracht, in der Kaepernick selbst als Erzähler in der Gegenwart fungiert. Sie zeigt sowohl den jungen Colin, als auch den späteren NFL-Quarterback und Aktivisten.

„Life puts us on a path. Sometimes narrow… sometimes winding.“ – Colin Kaepernick

Umgesetzt wird das Ganze von Regisseurin Ana DuVernay, die bereits mit „When They See Us“ einen gelungenen Beitrag zum Thema Rassismus und Vorurteile abgeliefert hat. Jaden Michael spielt Colin in jungen Jahren, während Nick Offerman und Mary-Louise Parker als seine Eltern Rick und Teresa zu sehen sind. Das sieht nach deutlich mehr als nur ein Sportdrama aus.

„Colin in Black & White“ ist ab dem 29. Oktober auf Netflix verfügbar.

via: CBR

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Spoilerfrei
Beitrag teilen: