Kauf ich oder kauf ich nicht? Schau ich oder schau ich nicht?

Durch die Woche mit… Tobias (04/17)

Spoilerfrei
Tobias
23.01.17

Ich bin verwirrt. Okay, nicht verwirrt sondern noch völlig unentschlossen. Soll ich oder soll ich nicht? Ach ja, ich sollte Euch kurz in meine Gedanken ziehen. Es geht nämlich nicht um Serien oder Filme sondern um die neue Konsole von Nintendo. Die Switch. Ich schaue seit der Präsentation YouTube Reviews und Einschätzungen – in englisch wie in deutsch – rauf und runter. Gefühlt ändere ich auch mit jedem Clip meine Meinung und Kaufentscheidung. Fast wie das weibliche Geschlecht beim Schuhekauf. That´s what I say.

Meine grds. Entscheidung für 2017 beinhaltet nämlich auch das Vorhaben, wieder mehr zu spielen. Und da ich schon immer der Konsolentyp war, interessiert mich die Switch schon immens. Da ich allerdings die neuen Nintendo Titel grds. auch auf meiner Wii U spielen könnte – „Zelda – Breath from the Wild“, „Super Mario Odyssey“ oder auch „Splatoon 2“ werden ja nicht nur auf der Switch veröffentlicht – überlege ich mir u.U. dann doch eine Playstation oder eine X-Box zuzulegen. Da wäre eben das Spieleuniversum deutlich größer. Allerdings war und bin ich schon immer Nintendo addicted.

Gar nicht so einfach. Ähnlich complicated kommt mir die aktuelle Woche vor. Die großen und allgemein anerkannten Highlights – wie „Sherlock“ – fehlen oder ich habe sie nicht auf meiner persönlichen Liste. Sollte ich ein serielles Highlight übersehen haben, nutzt die Kommentarfunktion. Die funktioniert nämlich einwandfrei. Sofern ihr mir einen Tipp hinsichtlich meiner angedeuteten inneren Zerrissenheit geben wollt, auch das bitte über die Kommentarfunktion.

Okay. Hätten wir das auch und nun ab in meine und eure TV Woche. „Let‘ se go!“.

Montag

Bei ITV läuft die vierte Folge von The Halcyon, eine Mischung aus „Downton Abbey“, „Grand Hotel“ und „Mr. Selfridge“. Die neue Serie macht weiterhin Spaß und hat sich bislang eigentlich ganz gut entwickelt. Und wo wir gerade bei britischen Produktionen sind, die in einer vergangenen Zeit spielen, bei RTL Passion laufen heute die Folgen Fünf und Sechs von War and Peace mit Lily James, Paul Dano und James Norton. Das die Miniserie sehenswert ist, konntet ihr in meinen beiden Reviews zur Originalausstrahlung lesen.

Mittwoch

Auf meinem persönlichen Zettel steht bei Frequency (theCW) die voraussichtlich letzten Folge – entweder für eine kurze Zeit oder für Immer. Denn bislang hat sich der Sender noch nicht zur Serie und der Verlängerungsoption entschieden. Ich habe vor kurzem mit dem Familienfantasydrama begonnen und mir gefällt der Plot schon ganz gut. Vielleicht sollte ich mal ein Review dazu schreiben…

Ansonsten dürfte der Mittwoch fest in der Hand von HBO und Sky liegen, denn mit Divorce und High Maintenance starten zwei weitere Hochglanzprodukte auch in seiner deutschsprachigen Version. Sofern ich jetzt nicht völlig daneben liege, konnte man beim Seriencamp in „Divorce“ reinschauen, habe ich aber nicht gemacht, glaube mich aber zu erinnern, das die Damen nicht gänzlich abgeneigt waren. Im Gegensatz zu „High Maintenance“, auch da konnte man einen Blick reinwerfen, was aber niemand von uns getan haben dürfte. Könnte man nun nachholen. Also wir als auch Ihr.

Für die ganz jungen Leser oder für die Muttis und Daddys unter Euch, die wiederum einen recht jungen Nachwuchs haben und diesen vor den Fernseher hocken, wenn sie mal wieder nerven (böse, böse Eltern!), den sei ab heute Super Wings bei Kika empfohlen. What? Hey, da geht´s um ein Düsenflugzeug, was nicht nur sprechen kann sondern auch mit seinen Freunden Abenteuer erlebt. Das muss AWESOME sein!

Freitag

Schaut eigentlich jemand von euch gerade Emerald City? Da läuft heute bei NBC die fünfte Folge und ich weiß noch nicht, was ich von dieser Serie – Grundidee ist „Der Zauberer von Oz“ – halten soll. Momentan werde ich mit der Serie noch nicht gänzlich warm, klar, teilweise große und beeindruckende Szenen aber dann auch wieder dieses Gefühl, dass ich hier dann doch nur wieder die „Shannara Chronicles“ vor mir habe. Vielleicht sollte ich zeitnah meine Gedanken dazu in einem Review niederschreiben.

Mag sein, dass ich mir dann klarer werde.

Wochenende

Das Wochenende steht im Zeichen der Serien, die ich in 2017 nachholen oder eine neue Chance geben möchte. Ich hatte in meinem Jahresrückblick darauf verwiesen, dass ich durch „The Expanse“ wieder Lust auf Battlestar Galactica bekommen habe.

Und die ersten Folgen der zweiten Staffel habe ich mir auch schon angeschaut, ich hänge aber gerade wieder. Die Serie will mich einfach nicht in ihren Sog, in ihren Bann ziehen. Aber ich will mich da weiter durchkämpfen. Das muss doch mal besser werden. Oder etwa nicht?

Zudem läuft natürlich eine weitere Folge von Taboo denn Tom Hardy macht großen Spaß. Das nächste Review kommt also bestimmt. Hier auf dieser Plattform.

Ansonsten werde ich am Wochenende wieder diverse Clips zur Switch anschauen und mich höchstwahrscheinlich stündlich umentscheiden. Leider oder Gottseidank ist es bis zum Releasetermin noch weit. Und ich kann dieses Spielchen noch eine Weile durchziehen.

Habt eine schöne Woche im TV,
Tobias

Kommentiere


Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.