Zum Start gibt's gleich ein Gewinnspiel

Premiere für den sAWE.tv Superhelden-Podcast

Mini-Spoiler
Michael
01.05.18

Alle reden über den neuen Superhelden-Film „Avengers: Infinity War“ – wir auch. Aber nur kurz: Denn dann dreht sich unser neuer Superhelden-Podcast vor allem um das Seriengeschäft der Superhelden. Zum Auftakt sprechen wir hauptsächlich über die aktuellen und zukünftigen Marvel-Serien. Wir thematisieren aber auch, wie die Anfänge der Marvel-Serien aussahen. Und wir sprechen darüber, welche Serie bei Euch am besten wegkommt, und natürlich, welche Serien man wie und in welcher Reihenfolge schauen sollte. Außerdem: Wie lief die aktuelle Jessica Jones-Staffel? Und was können wir von den bald startenden Marvel-Serien „Runaways“ und „Cloak & Dagger“ erwarten? Fabio und Michael tauschen sich über eine Standard-Episodendistanz für Comedyserien lang aus – hört (und seht) rein.

Wer sich den Podcast lieber nur anhören möchte, kann in unseren Soundcloud-Channel wechseln:

Das lohnt sich übrigens doppelt: Man erfährt nicht nur viel zu den gerade genannten Themen, sondern kann auch etwas gewinnen! Wir verlosen in Zusammenarbeit mit Frandly PR zwei Fanpakete mit jeweils einem Kartenetui, einem Pin Badge und einem T-Shirt, alles mit Motiven aus dem neuen Avengers-Film. Wer ein Paket gewinnen möchte, muss nur in den Kommentaren zu diesem Beitrag folgende Frage beantworten: „Wie hieß die erste Marvel-Serie im Fernsehen?“ Tipp: Hinweise liefern wir in unserem Podcast. Seinen Tipp abgeben kann man bis zum 6. Mai, 24 Uhr. Gehen mehrere richtige Tipps ein, entscheidet das Los.

7 Kommentare

  • Großartiges Bild! :)

  • Hi,
    die erste Marvel-Serie, die ich sah, war auch Hulk mit dem Nachbarn von Doug Heffernan in der Hauptrolle. ;-)

    Die allererste Marvel-Serie überhaupt war The Marvel Super Series(Zeichentrick) aus dem Jahr 1966.

    Und die erste reale Serie(Live Action) war, wie ihr bereits im Podcast erwähntet, eine Spiderman-Serie.

    Spidey Super Stories(1974) als Teil des Kinderprogramms The Electric Company und eine Folge 5min. dauerte
    The Amazing Spiderman(1979), dass war glaube ich die Serie, die in Deutschland als dreiteiliger Film herauskam und in den USA, als 13 teilige Serie mit einer Länge von 40 Minuten bis 45 Minuten pro Episode lief.

    Lieben Gruß,
    Babs

  • Tobias Radakovits

    Die erste Marvel-Serie im Fernsehen war Spiderman.

  • Andrea Wa.

    Hey und alles Gute zur ersten Superhelden-Podcast-Episode,

    ich würde mich dem auch anschließen und sage, dass The Amazing Spiderman die erste abendfüllende und nicht-animierte Serie von Marvel fürs TV war. 2 Monate später folgte dann der Hulk mit seiner TV-Premiere.

    Vg und auf weitere tolle Podcastfolgen, Andrea

  • Party Juárez

    La primer serie fue Agentes de S.H.I.E.L.D.

  • Hi, kurz nachgefragt: Wurde die Gewinnfrage schon aufgelöst? War mir nämlich auch nicht ganz sicher welche „erste Serie“ ihr meinten könntet.

    Lieben Gruß,
    Babs

  • Kurze Auflösung: Ihr hattet natürlich recht, Spiderman war zuerst da, animiert wie real. Die gewinner werden wir separat benachrichtigen. Danke fürs Mitmachen! :-)



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.