Doctor Who: Trailer zu S07E05 “Journey to the Centre of the TARDIS”

22.04.13 21:34
Doctor Who
No Rating
Marco
22.04.13

Uuuh! habt ihr die letzte Folge gesehen? Die war doch endlich wieder richtig gut. Sie war nicht super und nicht super toll, aber sie war gut und toll und das ist ja heutzutage leider mehr, als wir verlangen können. Ich mochte die Figuren, bin sowieso schon länger heimlich in Oswin verknallt und fand die Geschichte um den Geist (gehen wir da mal nicht weiter in die Tiefe) ganz schön gut und spannend und clever gelöst. Auch der Twist am Ende war super, hätte aber gerne noch weiter ausgebaut werden können.

In der nächsten Folge geht es dann in das Zentrum der TARDIS und vermutlich sterben diese ganzen fremden Leute da. In der Serie gibt es eh zu wenig Tote.

5 Kommentare

  • Ich fand das Monster mit seiner Liebsten weng unnötig, aber die Reise zum Mittelpunkt der Tardis ( ;) ) hat schon was für sich. :)
    P.S. Jenna Coleman scheint wirklich ziemlich cool zu sein, aber ich bin irgendwie doch noch ein Fan von Amy und Rory. :P

  • Das mit dem Monster fand ich sogar ganz schön cool. Ich mag es, wenn man solchen ein wenig mehr Story gibt und sie mehr sind, als man vermutet *g*
    Ich bin jedenfalls froh, dass Amy weg ist… um Rory ist es trotzdem schade ;)

  • War ja klar, Marco und sein Karen-Gillan-„Hass“. ;) Aber um Rory ist es wirklich schade…

  • ich konnte mich bislang (neue Staffeln) irgendwie an alle Begleiter gewöhnen, an dendie einen mehr an die anderen weniger. Aber wirklich gestört hat mich noch niemand. Und die ganze Amy/Rory-Story find ich eh grossartig. Von Anfang bis Ende.

  • (Mhm den Doctr Who info bereich könnte man ausbauen . )Ich mag Matt Smith als den Doctor nicht so sehr . Ten(nant) war meiner Meinung besser .



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.