Effekte in Serien und Filmen

VFX-Showreel mocha 2016

30.04.16 14:36
Serien
Spoilerfrei
Maik
30.04.16

Mocha-FX

„Mr. Robot“, „The Walking Dead“, „The Leftovers“ und viele mehr. In etlichen der ganz großen Serienformate dieser Jahre wird mit der Software von mocha für visuelle Effekte gesorgt. Mal lauter, mal leiser. Der Anbieter hat jetzt ein nettes kleines Showreel veröffentlicht, in dem allerlei Umsetzungen aus Film und Fernsehen gezeigt werden. Nicht immer Serien-bezogen, aber recht häufig.

„Imagineer’s Show Reel featuring films and videos that used mocha Pro and mocha AE in their visual effects process. Thank you to all the amazing customers who contributed footage (including those that are not represented in the reel).“

Ein Kommentar

  • Na ob es so schlau war, das „Sharknado“ Footage da rein zu packen? Immerhin sieht man daran, dass die Effektqualität nicht von der Software kommt, sondern von den Leuten, die sie bedienen.


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.