Trailer zu "Black Holes"

Animationsserie von den Machern des ‚Starlight‘-Musikvideos

Spoilerfrei
Maik
25.01.17

Kennt ihr noch „Starlight“ von The Supermen Lovers? Bestimmt, das wurde vor etlichen Jahren rauf und runter gespielt. Und weil man damals noch einen ganz guten Überblick über Musikvideos hatte, habt ihr bestimmt auch die animierte Schönheit wahrgenommen, die Laurent und David Nicolas damals zusammengeschraubt haben. Genau die machen jetzt eine Serie, in eben jenem abgespaceten Animationslook.

„Black Holes“ ist bisher eigentlich nur ein Kurzfilm. Rund 13 Minuten lang und bereits beim Sundance Festival gelaufen. Der Film soll als Pilotfolge einer möglichen Serie dienen, die jedoch noch keinen Abnehmer hat. Und kein Geld. Daher soll es in den nächsten Wochen zu einem Crowdfunding kommen. Ich würde eine Umsetzung auf jeden Fall sehr begrüßen – oder zumindest die Möglichkeit, die kompletten 13 Minuten Film einsehen zu können…

„Dave Nicholson is a distinguished astronaut entrusted with humanity’s most important leap into the future — the conquest of Mars and outer space.
On the eve of Mission Mars Premium, Dave discovers he’s being teamed up with a sentient melon who outshines him in intelligence and charm. Not only a brilliant strategist but also the reincarnation of a fashion designer, the melon encroaches more and more on Dave’s jurisdiction, driving him to the brink of paranoia and insanity.“

via: b3ta

Ein Kommentar



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.