Stars aus Arrow, Flash und Once Upon A Time

Sidekick – ein toller Kurzfilm mit Superhelden

Spoilerfrei
Tobias
01.11.16

sidekick

„Sidekick“ ist ein wunderbarer kleiner Kurzfilm von Jeff Cassidy u.a. mit Emily Bett Rickards (Arrow), Tom Cavanagh (The Flash) und Josh Dallas (Once Upon a Time) in den Hauptrollen, der so voller Liebe und Wärme ist, die Geschichte aber im Rahmen einer Gute-Nacht-Superhelden-Story erzählt.

Der Kurzfilm erzählt die Geschichte eines Vaters, wie er seinem Sohn Abends im Bett eine wichtige Lektion fürs Leben beibringen will. In Form einer Superheldengeschichte mit bekannten Personen. Der Kurzfilm beginnt im Auto dieser Familie, man sieht den Jungen auf der Rückbank mit Actionfiguren spielen während vorne eine gespenstische Traurigkeit herrscht. Anscheinend hat man schlechte Nachrichten erhalten oder eine traurige Entscheidung wurde getroffen.

sidekick01

Beim Abendessen kommt es dann zu einer kleinen Diskussion und dem Entschluss, ihrem Sohn die traurige Wahrheit zu erzählen, der zwar mitbekommen hat, dass beide Eltern etwas bedrückt, aber nicht weiß, worum es geht. Und dies ist dann der Start für die Superheldengeschichte.

Erst zum Ende hin wird auch dem Zuschauer klar, was die eigentliche Botschaft ist. Mädels, haltet die Taschentücher bereit. Dennoch viel Spaß beim Kurzfilm. Also mich hat er berührt.

Zum Abschluss noch ein Betthupferl für diesen Beitrag, denn solltet ihr Fragen haben (bsw. „Wer ist Jeff Cassidy?“, „Wie findet Arrow diesen Kurzfilm und wie lange hat der Dreh gedauert?“ …), vielleicht hat Arrow die seiner Freundin auch schon gestellt. Ein sehr unterhaltsames und lustiges Interview zwischen Stephen Amell mit Emily Bett Rickards eben genau zu „Sidekick“.

via: Sidekick by Jeff Cassidy

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.