And the winners are...

Auflösung des sAWEntskalender-Gewinnspiels 2018

Spoilerfrei
Maik
29.12.18

Dieses Jahr war es wirklich eine ganz knappe Geschichte. Wenige Minuten haben zwischen Hauptgewinn und dem undankbaren Platz 4 entschieden. Aber der Reihe nach. Wer sich zuerst noch fehlende sAWEntskalender-Türchen mit den besten Zitaten aus 24 Serien anschauen bzw. selbst trotz Ablauf des Gewinnspieles auf Buchstabensuche gehen möchte, beginnt am besten bei Türchen #1.

sAWEntskalender 2018

Nach eurem Feedback beim 2017er sAWEntskalender haben wir den Schwierigkeitsgrad verringert, unter anderem, indem wir einen Serientitel anstelle eines Zitates gesucht hatten, und die Mechanik verändert, so dass ihr noch leichter Gewinne absahnen könnt. Wir haben zumindest durch das Feedback über die eingereichten Teilnahmen das Gefühl, dass unsere Abänderungen gefruchtet haben – schreibt gerne euer Feedback zur Aktion in die Kommentare.

Am häufigsten aufgerufen wurden dieses Jahr die Türchen #1 (Game of Thrones, 307 Aufrufe), #3 (Gilmore Girls, 219) sowie #14 (How I Met Your Mother, 2018). Letzteres dürfte daran liegen, dass hier der Buchstabe am schwersten versteckt war. Von 15 Rateversuchen in der Gewinnspielzeit lagen lediglich zwei richtig. Entsprechend war die Verweildauer im Artikel mit durchschnittlich 4:24 Minuten auch am längsten (dich gefolgt von #20 Gotham, das aufgrund einer technisch erschwerten Darstellung auf 4:18 Minuten kam, danach kommt #19 The Sopranos mit 4:02 Minuten). Bei #15 (Twin Peaks), #1 und #3 haben auch lediglich rund die Hälfte der Buchstaben-Einsendungen richtig gelegen.

Die Lösung

Lady Gaga als Staffel-Stellvertreterin mit einem Zitat als Countess im Artikelbild verrät die Lösung eigentlich bereits. Wir suchten „American Horror Story: Hotel“.

Jaja, wir wissen es – ein richtiger, normaler Serientitel ist das nicht, eher ein Staffeltitel. Aber ganz so leicht wollten wir es euch dann doch nicht machen, haben wir doch bei der Suche nach einem Serientitel mit möglichst genau 24 Buchstaben bereits gemerkt, wie begrenzt das Feld ist. Da wäre man an Tag 1 mit ein bisschen Googlen womöglich drauf gekommen.

Bis zum Ende des Gewinnspieles an Heiligabend haben insgesamt 13 Personen die korrekte Lösung eingereicht. Unser Hinweis am 18.12. scheint gefruchtet zu haben, denn an dem Tag begann es:

18.12. 08:22 Uhr – Doreen
18.12. 09:05 Uhr – Ecki
18.12. 09:08 Uhr – Sascha
18.12. 09:12 Uhr – Marcel
18.12. 11:47 Uhr – Uli

Das bedeutet: Gratulation an Doreen, Ecki und Sascha für die errungenden ersten drei Plätze! Ihr erhaltet von uns jeweils eine Mail, so dass ihr euch aus dem Preispool etwas heraussuchen könnt. Aber die wenige bis einige Minuten geschlagenen Marcel, Uli und Co. müssen sich nicht grämen. Ihre richtigen Antworten waren ja sechs Lose wert. Plus die täglich gefundenen Buchstabenverstecke haben es einige geschafft, auf bis zu 29 Gewinn-Lose zu kommen. Sobald wir die Rückmeldungen der Hauptgewinner haben, werden wir die restlichen Preise unter den weiteren Teilnehmern auslosen. Checkt dafür um den Jahreswechsel euer digitales Postfach.

Die Buchstaben-Verstecke

Natürlich wartet ihr jetzt auch gespannt auf die Verstecke der Buchstaben, die ihr dieses Jahr nicht entdecken konntet. An vielen Tagen haben wir es euch recht leicht gemacht, an anderen waren wir dann vielleicht etwas zu kreativ.

#1 – Game of Thrones: „E“ ganz am Anfang bei „EEEEEEndlich“
#2 – The Mysteries of Laura: fettes „M“ in erster Serienerwähnung im Text
#3 – Gilmore Girls: „I“ im Zitat „DId anyone ever think…“ groß
#4 – Der Prinz von Bel-Air: „R“ nach der Infobox groß und fett
#5 – The Simpsons: „O“ im P.S. ganz unten
#6 – Stromberg: „H“ in „Mehr Held als Chef“
#7 – Suits: „T“ in Zwischenüberschrift „Zita-T“
#8 – Firefly: „N“ fett und groß bei „JayNe“
#9 – Rick and Morty: „O“ durchgestrichen in „Ooh geez!“
#10 – Westworld: „L“ groß in Fords Weisheiten-Zitate-Einleitungstext
#11 – Seinfeld: Groß-fettes „O“ in „KOmiker“ unter Infobox
#12 – The Office: fettes „R“ in „Büro“ unter Infobox
#13 – Better Call Saul: „R“ in „Wie ist welcher Buchstabe veRsteckt?“
#14 – How I Met Your Mother: Jeder Satz beginnt mit einem „E“
#15 – Twin Peaks: Doppel-„A“ in Daale Cooper (5. Zitat)
#16 – Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.: fettes „S“ im ersten Serientitel
#17 – Arrested Development: „T“ in „BluTh“ nach Infobox
#18 – Buffy: „R“ in „großa R tig“
#19 – The Sopranos: „O“ durchgestrichen in „Meadow Soprano“-Überschrift
#20 – Gotham: „A“ als Leerform zwischen Wörtern und Zeilen im 1. Absatz (s.u.)
#21 – King of Queens: Kursiv-fettes „C“ bei „Carrie“-Zitaten
#22 – Star Trek:TOS : fettes „H“ in „60er Jahren“
#23 – Dirk Gently: Doppeltes „Y“ bei „everyy“ im Zitat
#24 – Morgen hör ich auf: großes „R“ im Formular („Buchstaben-VeRsteck“)

Zusatz zu Türchen #20: Hier hatte ich vielleicht etwas zu spontan die Eingebung, den Buchstaben per Abstandsdarstellung zwischen den Zeilen zu verstecken. Das sah bei mir auch super aus, in Chrome, Firefox und Internet Explorer. Anscheinend gibt es dann aber auf Mac und je nach Konfiguration und Darstellung auf diversen Systemen andere Darstellungsweisen, so dass einige Leute trotz des Desktop-Hinweises in der Dachzeile den Buchstaben gar nicht richtig sehen konnten (aber einige haben es auch lösen können). So sollte es eigentlich korrekt aussehen:

Gut?

Auch wenn es jedes Jahr aufs Neue ordentlich Arbeit ist, die 24 Beiträge vorzubereiten, hatten wir viel Spaß dabei, Buchstaben zu verstecken und euch beim Lösen „zuzuschauen“, wir hoffen, ihr auch?!

11 Kommentare

  • Kerstin H.-K.

    Hat sehr viel Spass gemacht, sooooo schlecht war ich ja dann gar nicht.
    Kommt alle gut ins neue Jahr

  • Ich bin euch allen dankbar für eure 24 Beiträge, welche mir die Tage versüßt haben. Ich hatte sehr viel Spaß, Erinnerungen an geliebte Serien wurden wieder aufgeweckt und es gab viel zu lachen und auch zu knobeln durch die Buchstabensuche.

  • Oh man, wie ärgerlich. Ein paar Minuten zu spät. Dabei hatte ich American Horror Story schon relativ am Anfang getippt.
    Naja auf alle Fälle cool, dass ihr euch wieder so viel Mühe gemacht habt. Ich fand es aber die letzten Jahre interessanter, da die Buchstaben dieses Jahr doch größtenteils relativ einfach versteckt waren.
    War mir trotzdem eine Freude mit zu rätseln.

    • Wirklich knapp, aber vielleicht hast du ja noch Losglück! Und ja, vielleicht haben wir uns etwas zu sehr von dem „leichter machen!“-Gedanken leiten lassen. ;) Freut uns aber, dass du trotzdem Spaß hattest!

  • Oh das hat Spaß gemacht dieses Jahr. Und sogar auf Platz 2 geschafft. So viele schöne Zitate. Ich freue mich schon auf nächstes Jahr. :-)

  • Mist! Ich lag von Anfang an richtig. Hatte auch American Horror Story sehr früh getippt, aufgrund der vielen O’s und R’s. Aber Hotel noch hintendran, da war ich leider zu langsam. Ist ja auch mehr ein Staffel- als ein Serientitel, da habe ich mich erst am 24. dran gewagt :D Naja, vielleicht habe ich nächstes Jahr mehr Glück, die Chancen gegen Leute mit 29 Losen sind für mich auf jeden Fall zu gering. War auf jeden Fall wie jedes Jahr ein riesen Spaß! Danke an euch und einen guten Rutsch!

  • Danke, auch ich hatte wieder sehr viel Spaß.

  • Update: Inzwischen haben wir alle Gewinner und nicht nur die Hauptgewinner gezogen und informiert. Nochmals vielen Dank für die Teilnahme, wir freuen uns, dass es euch Spaß gemacht hat!



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.