Summer und Jolie plaudern über alte Zeiten

O.C., California: Rewatch-Podcast mit Rachel Bilson & Melinda Clarke

04.05.21 18:00
Serien
Spoilerfrei
Maik
04.05.21

Nachdem bereits unter anderem Zach Braff und Donald Faison zu „Scrubs“ sowie Jenna Fischer und Angela Kinsey zu „The Office“ einen Podcast gestartet haben, setzen jetzt auch die Darstellerinnen Rachel Bilson und Melinda Clarke, die in „O.C., California“ die Rollen von Summer Roberts und Jolie Cooper eingenommen hatten, zum Rewatch-Talk an. „Welcome to the OC, Bitches!“ heißt das Format, in dem die beiden jede Woche Dienstag eine Folge der Serie schauen und darüber plaudern. Vermutlich mit Einblicken zum Dreh und bestimmten Hintergründen zu einzelnen Szenen. Und mit Gästen aus dem weiteren Cast und der Crew der Serie! Zu Beginn zum Beispiel mit Showrunner Josh Schwartz und Casting Director Patrick Rush. Das bietet sich doch ideal für einen (partiellen) Rewatch an, oder nicht?!

Hier die erste Folge (des Podcasts) über die erste Folge (der Serie) – alle weiteren Episoden des Podcasts „Welcome to the OC, Bitches!“ (bislang wurden derer zwei veröffentlicht) gibt es (unter anderem) auf Spotify zu hören.

„O.C., California“ (oder im Original auch „The O.C.“) war ja schon irgendwie eine Serie, auf die sich damals alle einigen konnten, auch wenn viele es nicht unbedingt öffentlich zugeben wollten. Streng genommen war das eine aufgehübschte Soap mit übertriebenem Drama und eher seichter Anlage, die vor allem wir coolen Halbstarken damals natürlich nur hoch-ironisch geschaut hatten, ähem… Aber ja, ich hatte eine Staffelbox bei mir daheim (obwohl ich dann glaube ich doch nie ganze Staffeln nochmal geschaut hatte). Letztlich war es ein Riesenerfolg und irgendwie ist es schon ganz schön krass, dass das Serienfinale mittlerweile auch schon rund 14 Jahre her ist…

„O.C., California“ gibt’s bei:

via: nils-snake.de

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Spoilerfrei
Beitrag teilen: