Seth MacFarlane in der Hauptrolle

Trailer zur Star Trek Comedy: The Orville

20.05.17 16:44
Star Trek
Spoilerfrei
Jonas
20.05.17

Ist 2017 etwa DAS Science Fiction Jahr? Eine neue Star Trek Serie, ein neuer Alien Film, ein neuer Luc Besson Science Fiction Film und jetzt auch noch Star Trek als Comedy Serie?

Seth MacFarlane, Mastermind hinter Family Guy, hat sich der Thematik angenommen und seine eigene Star Trek Version verfasst. In the Orville übernimmt er selbst als Hauptdarsteller den Captains-Sessel und fliegt mit dem Raumschiff Orville in unendliche Weiten. Die Serie wird in dieser Season auf Fox erscheinen, ob dieses oder Anfang kommenden Jahres ist noch unklar.

Erste Meinung zu dem Bewegtbild: Eher eine (unter-)durchschnittliche Unterhaltung, hoffentlich ist der Schnitt daran schuld, ansonsten wird die Orville nicht lange fliegen.

4 Kommentare

  • Au contraire, mon auteur. Ich hatte endlich die Gelegenheit, die Serie zu schauen, und ich muss sagen, dass diese in meinen Augen die aktuellste Star-Trek-Serie nimmt und mit ihr den Boden aufwischt.

    Klar ist das eine Serie von und mit Seth McFarlane, und so ganz kommen wir ohne seinen Humor nicht aus. Aber meiner Meinung nach wurde dieser nach den ersten 2 Folgen immer weniger und dosierter eingesetzt und hat auch den Geschichten dadurch mehr Raum gelassen, wo selbst ein Paar Perlen dabei waren. Erwähnt seien in diesem Zusammenhang zum Beispiel „About A Girl“, und „Majority Rule“. Ja, man weiß meistens schon relativ früh, wie es ausgeht, aber trotzdem finde ich die Erzählung selber gut gemacht und nicht wie bei so manch anderer Serie komplett lieblos dahingeschludert. Und ab und zu schaffen die Autoren hier auch einen kleinen Twist, der so nicht erwartet werden konnte.

    Schlussendlich finde ich es auch lustig, wenn man das eine oder andere bekannte Gesicht (Liam Neeson, Robert Picardo, Charlize Theron, Jeffrey Tambor, etc.) sieht. Ich war jedenfalls froh zu lesen, dass die Serie mindestens ein zweite Staffel bekommt. Ich bin mal gespannt, ob da das Niveau gehalten werden kann.

    • Danke für das Feedback! Habe auch schon gehört, dass die Serie doch etwas kann. Ich setze Orville dann mal auf meine Liste :-)

  • Und vielleicht, nur vielleicht, kommt dann hier noch eine Staffel-Review……..Man wird ja noch träumen dürfen….zwinkerzwinker.



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.