Mal eine persönliche Topliste

AWESOME 5: Die von Jonas am liebsten zitierten Simpsons-Szenen

Spoilerfrei
Jonas
30.11.18

Ich habe einen kleinen Spleen, Schaden, Eigenheit, Anwandlung oder auch nette Charaktereigenschaft. Denn ich liebe es – bzw. eigentlich kann ich mich dank aktivem und unlenkbarem Unterbewusstsein eh nicht dagegen wehren – Szenen aus Simpsons Folgen zu zitieren. Eigentlich fast jeden Tag fällt mir zu einer Beobachtung oder einem Gespräch eine Szene der Simpsons ein, die mal besser oder schlechter passt. Unser Awesome 5 Format will ich nun dafür nutzen, euch meine fünf liebsten Szenen zu nennen, die ich eindeutig am meisten meinen liebsten Menschen zitiere.

1. S07E07 – Der behinderte Homer

Ich will mir nur friedlich „Hupe, wenn du geil bist“ anschauen

Der Klassiker. Wenn etwas nicht klappt, wenn etwas zu kompliziert ist, das Ziel zu erreichen, dann kommt aus meinem Mund dieses Zitat. Es stammt aus der großartigen Episode, in welcher Homer so viel zunimmt, dass er als behindert eingestuft wird und von Zuhause arbeiten darf.

Ab Sekunde 41

2. S10E14 – Apu und Armor

Das Problem ist die Kommunikation, zu viel Kommunikation

Bahnt sich ein Streit an oder ich beobachte einen Disput, man wird sich nicht einig und labert nur um den heißen Brei? Dann eignet sich dieses Zitat. In der Folge geht es um Eheprobleme und Homer glaubt fälschlich, dass bei ihm und Marge alles in bester Ordnung sei. Er stellt fest, dass andere nur Probleme haben, weil sie zu viel „kommunizieren“.

3. S10E13 – Namen machen Leute

Homer: „Es gibt drei Möglichkeiten, etwas zu tun. Auf die richtige Art, die falsche Art und die Max Power Art“
Bart: „Ist das nicht die falsche Art?“ Homer: „Ja, aber dafür geht’s schneller“

Der Rising Star unter meinen liebsten Zitaten. Homer ist dank seinem neuen Namen voller Tatendrang und macht diese Feststellung. Dieses Zitat eignet sich genau für die Momente, in denen man pragmatisch zur Tat schreitet und Nägel mit Köpfen macht.

Hintergrund zu dem Zitat: In der Folge profitiert der gute Homer erst davon, dass ein Serienheld „Homer Simpson“ genannt wird, später jedoch wird dieser Charakter vom Held zum Depp und Homer muss das ebenfalls ausbaden, weshalb er sich dafür entscheidet, einen neuen Namen anzunehmen. Fast genauso gut wie sein Name „Max Power“ ist der neue Name für Marge, die er kurzerhand in „Busenlilli“ umtaufen ließ.

Leider gibt es nur die englische Variante als Video

4. S07E05 – Lisa als Vegetarierin

Man findet keine Freunde mit Salat

In der Kantine gibt es kein vernünftiges Angebot? Oder auf der Party wurde bereits alles Leckere vertilgt und man findet nur noch labberige Salatblätter in einer Schüssel vor? Dann passt dieses Zitat wie die Faust aufs Auge. In der Episode möchte Lisa die Familie davon überzeugen, dass man auch mit einem vegetarischen Essen die Nachbarn und Freunde beglücken kann. Die Antwort auf diesen Wunsch hin lautet „Man findet keine Freunde mit Salat“ – gefolgt von einem hypnotisierenden Lied.

5. S05E03- Homer an der Uni

Ich bin so KLUK, ich bin so KLUK, K – L – U – K; ich mein K – L – U – G

Man macht etwas richtig Dummes? Beispielsweise twittert man sein Passwort, löscht das gerade erstellte Dokument und hat kein Backup? Dann kann es nur ein passendes Simpsons Zitat geben. Homer, der auf die Universität darf, aber „Klug“ falsch buchstabiert. Das Zitat stammt aus der Episode, in welcher Homer von Mister Burns gezwungen wird, seinen Abschluss nachzuholen. Aber statt zu studieren, bemüht sich Homer lieber den „verkalkten alten Dekan“ zu ärgern – eine großartige Folge.

9 Kommentare

  • Ich habe keine Zitate, die ich wirklich im wahren Leben, zu passenden Situationen anwende, aber es gibt zwei, die sich trotzdem in meinem Kopf festgesetzt haben. Einfach nur, weil sie so derartige „Hä?“-Übersetzungen sind.

    „Isotopen Spielregeln!“
    (Kontext: Homer feuert sein Lieblingsteam an. Im Original: „Isotopes rule!“)

    Und mein absoluter Liebling, der durch die Sinnlosigkeit der deutschen „Übersetzung“ in meinen Augen sogar witziger ist, als das Original.
    (Um fair zu sein: Es ist tatsächlich unmöglich, dieses Zitat auf eine Art zu übersetzen, durch die der Witz der selbe bleibt.)

    „Heute gehe ich aussaugen! Euer Blut!“
    (Krusty moderiert in Vampirverkleidung ein Halloween Special und der zuständige Mitarbeiter wechselt die Textkarten zu langsam: „Tonight I’m going to suck! *Kartenwechsel* Your Blood!“)

    • Wo wir bei missglückten Übersetzungen sind, fällt mir immer das „Simpsons“-Beispiel mit den „Hot Wheels“ ein, die einfach als „Heiße Reifen“ übersetzt wurden… xD

  • Oh, wie geil! Das ist ja die beste Kategorie! Da mache ich mit…

    Ich habe selbst soviele Simpsons-Zitate in meinem Leben. Und natürlich sind ganz oben „Man findet keine Freunde mit Salat“ und „Ich bin so kluk. K-L-U-K“.

    Bei mir auch noch ganz oben dabei:

    „Das Wort heißt nu-ku-lar.“ – „Wie auch immer.“ – „Nu-ku-lar.“

    Und zu einer Weihnachtsfeier haben wir lauthals unseren Fahrer angefeuert mit:
    „Ein Hoch auf unseren Busfahrer! Busfahrer! Busfahrer! Ein Hoch auf unseren Busfahrer!“

    „Auf zum Atom!“ – „Auf zum Atem!“ – „Auf zum ATOM!“ – „Auf zum ATEM!“ – „Auf zum ATOM!“ – „Auf zum ATEM!“ – „Schon besser!“

    Und jeder Ärzte-Fan kennt diese beiden Zitate auswendig:

    „Raus aus den nassen Sachen und rein in den trockenen Martini.“ – Hahaha – „Er ist der geistreichste Spaßmacher der Saison.“

    „Da gibt es eine Sache, die ich Ihnen schon immer mal sagen wollte.“ – „Ich kenne sie gar nicht. Ich sehe sie heute zum ersten Mal.“ – „Du stinkst!“

    Hach, tolle Idee, lieber Jonas!

  • Großartige Kategorie. Danke Joni :)

  • Schlecht anwendbar aber auch Nennenswert ist ebenfalls aus der Uni Folge der Satz:

    „Hey, das war doch gar nicht der Brieftaschenkontrolleur“

    Nachdem Snake die Brieftaschen der Nerds geklaut hat als angeblicher Brieftaschenkontrolleur.

    Oder das Gespräch mit Scorpio ->

    Homer: „Ich würde gerne wissen wo ich Arbeits-Hängematten herbekomme.“
    Scorpio: „Hängematten! Das ich da nicht selbst draufgekommen bin. Homer, es gibt vier Geschäfte (…), alle in der dritten Straße. Merkwürdig, die sind alle im selben Gebäude, im Hängemattenhaus.“
    Homer: „Im Hängemattenbezirk?“
    Scorpio: „Ganz recht!“

  • Ich liebe diese Kategorie, denn mein Mann und ich zitieren ebenfalls ständig die Simpsons. Der Klassiker man findet keine Freunde mit Salat ist bei uns genauso mit dabei wie so viele andere die ich gar nicht alle aufzählen kann, aber es gibt definitiv zu fast jeder Lebenssituation ein passendes Zitat.

  • Versuchen ist der erste Schritt zum Versagen!



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.