Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Es geht schon früher los als gedacht

Disney+ in Deutschland: Starttermin und Preise stehen fest

Spoilerfrei
21. Januar 2020, 09:00 Uhr
Spoilerfrei
Michael
21.01.20

Disney hat den Starttermin für seinen Streamingdienst Disney+ bekanntgegeben. Der Dienst wird einige Tage früher starten als gedacht, und zwar am 24. März 2020. Die Preisgestaltung wurde mit 6,99 Euro im Monat und 69,99 Euro im Jahr festgelegt. Der Streamingdienst wird neben Deutschland auch in UK, Frankreich, Italien, Spanien, Österreich, Schweiz und Irland starten. Weitere westeuropäische Länder inklusive Belgien, Skandinavien und Portugal werden im Sommer folgen.

Unter Disney+ vereinigt das amerikanische Unternehmens bekanntlich seine bekannten Marken Disney, Pixar, Marvel, Star Wars und National Geographic. Darüber hinaus wird es exklusive, ausschließlich für den Streamingdienst produzierte Disney+ Originals geben in Form von Spielfilmen, Dokumentationen, Serien sowie Kurzfilmen.

Abonnenten können sich zum Start auf einiges freuen, was es aktuell schon in den USA zu sehen gibt:
– Die von uns auch schon sehr gelobte „Star Wars“-Serie „The Mandalorian“ des ausführenden Produzentens Jon Favreau
– “High School Musical: The Musical: The Series”, angekündigt als eine kreative, moderne Adaption des Hit Franchises in einem neuen Doku Look-and-feel plus einem Soundtrack, der sowohl neun neue Original-Songs als auch eine Hommage an die beliebten Songs aus dem ursprünglichen Film enthält
– “The World According to Jeff Goldblum”, eine Dokumentationsserie, die die Alltagswelt humorvoll unter die Lupe nimmt
– Darüber hinaus wird es eine zeitlose Neuverfilmung des 1955 erschienenen Disney Animationsklassikers “Susi und Strolch” geben.

Weitere Disney+ Originals, die neben vielen anderen Serien zum Start verfügbar sind: „Zugabe!“ – von der ausführenden Produzentin Kristen Bell, “Tagebuch einer zukünftigen Präsidentin” – kreiert und produziert von Ilana Peña (“Crazy Ex-Girlfriend”) sowie produziert von Gina Rodriguez (“Jane the Virgin”) und “Die Imagineering Story” – eine 6-teilige Dokumentation, die eine Gruppe von außergewöhnlichen Kreativen begleitet, die die Magie der Disney Parks zum Leben erwecken.

Wer sich intensiver informieren möchte – in unserer Facebook Gruppe zu „Disney+ in Deutschland“ gibt es über die Themen hier im Blog hinaus laufend alle Infos zu den Angeboten und Serien – jetzt einfach Mitglied werden.

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

Gewinnspiel: sAWEntskalender 2022
sAWEntskalender 2022: Türchen 1
Friedliche Weihnachten: Trailer zum weihnachtlichen Amazon Original
Friedliche Weihnachten: Infos & Bilder zur deutschen Prime-Video-Serie
Die wilden 90er: Erster Teaser-Trailer zur Netflix-Serie
 
 

  • That’s like Jupiter telling Pluto: ‚Hey, you’re a planet, too!‘ Rye (Fargo)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!